Imprägnierung von Terracottafliesen - Ergiebigkeit des Produkts

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Terracotta Imprägnierung
Juliane
06.05.2017 06:58
Hallo!

In unserer Küche und dem Essbereich liegen alte, offenporige Terracottafliesen, die stark verschmutzt sind. Ich möchte den Schmutz mit dem Mellerud Fett, Wachs und Schmutz Löser entfernen und die Fliesen anschließend mit der Terracotta Imprägnierung schützen. Wieviel Quadratmeter kann ich mit einer Flasche (500ml) imprägnieren - bei zweimaliger Behandlung, wie in der Anleitung beschrieben?

Vielen Dank!
08.05.2017 08:55
Hallo Juliane,
nach dem Sie den Boden mit dem MELLERUD Fett, Wachs und Schmutz Löser gereinigt haben, empfehlen wir Ihnen den vollständig trockenen und sauberen Untergrund mit der MELLERUD Beton, Pflaster und Platten Imprägnierung zu behandeln. Diese schützt das Gestein im Gegensatz zur MELLERUD Terracotta und Ton Imprägnierung auch gegen fettige bzw. ölige Verschmutzungen. 1 Liter des Produktes reichen für ca. 20 qm.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Angaben weitergeholfen zu haben und verbleiben
Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.