2 Fragen wg. Schadstoffe und Nachwischen

Ratgeber Allgemeine Fragen Schimmel
R.V.
28.01.2017 20:35
Hallo,
ich hab den Schimmel Entferner Aktivgel in meinem Appartement (1 Raum) angewendet und bin auch darin nach großzügigem Lüften geschlafen. Jetzt habe ich auf der Amazon Verkäufer Seite nachgelesen, dass die Empfehlung wurde ausgesprochen in dem Zimmer nach dem besprühen nicht zu schlafen. Auf der Flasche stand es nicht drauf. Falls das so ist, soll ich mit Gesundheitlichen Folgen rechnen oder nicht (Mittel schon 3x angewendet) ? Geruch war kaum wahrnehmbar, ich hatte aber es schon sehr großflächig eingesprüht.

Und meine zweite Frage: Da nach dem ersten einsprühen, der Schimmel teilweise zurückkam und an den stellen die ich nicht besprüht hatte, habe ich, wie schon erwähnt, es sehr großflächig eingesprüht. Ich hatte geplant es über Nacht einwirken zu lassen. Nun ist das Mittel mittlerweile jetzt 2 Tage+ am einziehen und ich kann nicht mehr erkennen wo ganz genau ich es besprüht habe (außer die paar stellen die etwas schwarz waren). Ist es jetzt schlimm wenn das nicht nachgewischt wird?
30.01.2017 11:45
Hallo R.V.,

der MELLERUD Schimmel Entferner wirkt auf Basis von Wasserstoffperoxid. Beim Kontakt mit dem Schimmelpilz zerfällt dieses in Wasser und Sauerstoff. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung, werden keine gesundheitlich bedenklichen Dämpfe/Gase erzeugt. Auch bei einer großflächigen Aufbringung des Produktes besteht keinerlei Gefahr. Das Nachwischen nach der Behandlung, dient lediglich zur Beseitigung der abgestorbenen Schimmelsporen, welche nach wie vor ein allergenes Potenzial aufweisen.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.