Optimaler Ausbringungszeitpunkt bei präventiver Behandlung

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Algen und Grünbelag Entferner
Harald P.
07.06.2016 18:57
Hallo,
wir haben das Pflaster auf unserer Veranda mit Hochdruckreiniger vollständig gereinigt und anschließend die Fugen wieder mit Sand ausgefüllt. Ist bereits jetzt - im Sinne einer Prävention - die Behandlung der gesamten Fläche mit dem Algen-/Grünbelagentferner sinnvoll oder sollte Prävention im Herbst und Grünbelagentfernung nach dem Winter vorgenommen werden (wurde uns empfohlen)?
Vielen Dank im Voraus
mit freundlichem Gruß
Harald P.
08.06.2016 11:55
Hallo Harald,

wenn Sie wirklich langfristig dem Ansatz von Algen und Grünbelägen sowie allgemeinen Verschmutzungen vorbeugen wollen, empfehlen wir Ihnen die MELLERUD Beton, Pflaster und Platten Imprägnierung. Dieses Produkt schützt das Gestein zusätzlich vor dem Eindringen von fettigen und öligen Substanzen.
Alternativ können Sie natürlich auch regelmäßig 1-2 mal jährlich den MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner verwenden. Da das Produkt aber selbstverständlich biologisch abbaubar ist, hält die vorbeugende Wirkung maximal einige Monate an.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
E.Blei
29.10.2016 11:09
Hallo,
wann ist denn die günstigste Jahreszeit für das Aufbringen des Algen und Grünbelagsentferners auf die Hauswand, bzw. gibt es eine Mindesttemperatur die über 24 h für eine optimale Wirkung gegeben sein muss?
Mit freundlichen Grüßen,
E.Blei
31.10.2016 08:51
Hallo Frau/Herr Blei, die optimalen Bedingungen den Algen und Grünbelag Entferner aufzutragen, sind trockenes Wetter (mindestens 24 Stunden kein Regen) und Temperaturen ab 15°C - je wärmer, desto besser. Sie können ihn aber durchaus auch jetzt anwenden, wenn wie im Moment eine Schönwetterperiode herrscht. Allerdings verlängert sich je tiefer die Temperauren (aber nicht kälter als 5°C beim Auftragen) sind, die notwendige Einwirkzeit. Möglicherweise benötigt das Produkt anstelle der 24 Stunden mehrere Tage. Aber wir empfehlen ja so wie so das Produkt auf der Oberfläche zu belassen und nicht nachzuspülen.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.