Marmor und Naturstein Imprägnierung

Ratgeber Allgemeine Fragen Stein & Fliesen
Katja Tielemann-Ruderer
06.06.2016 13:16
WIr haben in unserem Bad Natursteinfliesen und müssen lt. Mietvertrag die Fliesen mind. alle zwei Jahre behandeln. Unser Vermieter hat uns nun die Grundreinigung und die Imprägnierung von Mellerud zur Verfügung gestellt. Da wir nur ein Bad haben, ist es bei uns ein wenig schwierig das Bad 24 Stunden nicht zu betreten. Wie lange sollte die Imprägnierung mind. einwirken? und welches Ihrer Produkte wäre auch für die regelmäßige Reinigung geeignet (gern Bio Qualität) Momentan habe ich nur ein Produkt einer Drogeriekette entdeckt, welches man auf Natursteinfliesen nutzen kann.
Vielen Dank!
MfG,
Katja Tiielemann-Ruderer
07.06.2016 08:33
Sehr geehrte Frau Tielemann-Ruderer,

die MELLERUD Marmor und Naturstein Imprägnierung muss nach dem Auftragen ca. 2-3 Stunden trockenen. Danach darf die Fläche wieder betreten werden. Die vollständige Wirksamkeit des Produktes tritt allerdings erst nach 24 Stunden ein. Zur regelmäßigen Reinigung empfehlen wir Ihnen die MELLERUD BIO Boden Seife. Diese reinigt und pflegt das Gestein in einem Arbeitsgang und ist nicht schichtbildend.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Günter Kristavcnik
08.11.2016 09:06
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,
unsere schon ältere Marmortreppe müsste mal gründlich gereinigt werden.
Wie geht man am besten vor und welche Produkte sollten zur Anwendung kommen?
Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen aus Ulm.

Günter Kristavcnik
08.11.2016 09:31
Sehr geehrter Herr Kristavcnik,

für die Reinigung Ihrer Marmortreppe empfehlen wir Ihnen zunächst den MELLERUD Grundreiniger Intensiv zu verwenden. Dieser alkalische Spezial-Reiniger löst hartnäckige allgemeine Verschmutzungen sowie alte Pflegefilme und sonstige ölige und fettige Ablagerungen. Einfach pur oder bis 1:5 verdünnt mit Wasser auftragen und ca. 5-10 Minuten einwirken lassen. Dann mechanisch mit einem weichen Schrubber oder Schwamm nacharbeiten. Gelöste Rückstände mit viel klarem Wasser aufnehmen.

Wenn sich die Treppe im Außenbereich befindet, raten wir Ihnen den vollständig sauberen und trockenen Untergrund mit der MELLERUD Marmor und Naturstein Imprägnierung vor Wiederanschmutzung schützen.

Wenn sich die Treppe im Innenbereich befindet und Sie den Glanz des Marmor auffrischen wollen, sollte Sie die MELLERUD Steinboden Glanzpflege anstelle der Imprägnierung verwenden.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Mina Dell
31.10.2017 10:39
Klingt gut, werde die Mittel auch mal probieren, habe meinen Marmor bisher deutlich komplizierter gepflegt, seit ich den vor zwei Jahren bei Zellmer Natursteine gekauft habe. Aber man will ja auch, dass der Naturstein auch weiterhin schön aussieht.
Laura Fischer
28.02.2018 16:32
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben unseren neuen Marmortisch imprägniert; dabei lediglich eine sehr dünne Schicht mit dem Pinsel aufgetragen. Nun sind über den kompletten Tisch Schlieren gezogen. Wie können diese entfernt werden oder wie kann - sollte dies nicht möglich sein - das gesamte Produkt wieder entfernt werden?

Mit freundlichen Grüßen
Laura Fischer
28.02.2018 16:53
Sehr geehrte Frau Fischer,
die Schlieren deuten auf überschüssige Flüssigkeit hin, welche nicht in den Marmor eingezogen ist. Um die Schlieren zu beseitigen, tränken Sie einfach ein fusselfrei Tuch mit der MELLERUD Marmor und Naturstein Imprägnierung und wischen damit über die behandelte Fläche. Danach reiben Sie die Oberfläche mit einem Küchenpapier trocken. Nun sollte die Fläche frei von Schlieren sein.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Fischer
06.04.2018 12:58
Sehr geehrte Damen und Herren,



gibt es auch eine Möglichkeit die Imprägnierung vom Marmortisch zu entfernen?



Mit freundlichen Grüßen

Fischer
MELERUD Service-Team
06.04.2018 14:16
Sehr geehrte Frau Fischer,

es gibt keine Möglichkeit, eine Imprägnierung vollständig zu entfernen. Nur im Überschuss aufgetragene Imprägnierlösung, kann wie oben beschrieben, beseitig werden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere. Datenschutzhinweis