Wie alt müssen die Fugen sein?

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Zementschleier Entferner
Lars
28.02.2016 18:46
Wieviel Zeit muß man nach dem Verfugen verstreichen lassen, bevor man den Zementschleierentferner anwendet?
29.02.2016 11:03
Guten Morgen Lars,
die Aushärtung des Fugenmörtels variiert je nach Fliesenart und Fugenbreite, so dass eine pauschale Aussage nicht möglich ist. Auf alle Fälle sollten Sie nach dem Anziehen des Fugenmaterials die Reste zuerst einmal mit klarem Wasser vorsichtig abwischen und trocken nachpolieren. Wenn die Fugen durchgetrocknet sind (eventuell Hersteller des Fugenmaterials fragen), kann der Zementschleier Entferner für die ungelösten Reste angewendet werden. Wichtig: Um Schädigungen und Verfärbungen des Fugenmaterials zu verhindern, muß es vor der Anwendung des Zementschleier Entferners immer mit Wasser gut vorgenässt werden.
Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team .
Lars
29.02.2016 18:38
Na, dann warte ich lieber noch ein wenig. Danke für Ihre prompte Antwort (und den Hinweis mit dem Wasser)!
Lisa
05.03.2016 20:09
hallo
ich habe meine Küchenarbeitsfläche mit natursteinbruch verlegt und auch schon verfugt. meine frage ist! kann ich die küchenarbeitsfläche mit der Mellerud stein Versiegelung anstreichen? ist es unbedenklich weil es ja die Küchenarbeitsfläche ist und da mit Lebensmittel gearbeitet wird?
und wenn es unbedenklich ist wie lange muss ich warten bis ich die Küchenarbeitsfläche wieder benutzen kann?


mit freundlichen grüßen


lisa
07.03.2016 13:17
Hallo Lisa,

zum Schutz Ihrer Küchenarbeitsplatte empfehlen wir Ihnen die MELLERUD Marmor und Naturstein Imprägnierung.

Diese Produkt verhindert das Eindringen von öligen und wässrigen Substanzen. Wichtig ist, dass der Untergrund vor dem Aufbringen des Produktes vollständig sauber und trocken ist. Nach 24 Stunden tritt die volle Wirksamkeit des Produktes in Kraft. Danach können Sie die Fläche unbedenklich wieder benutzen.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Hinweisen weitergeholfen zu haben und verbleiben mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere. Datenschutzhinweis