Starker Geruch

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Anti Schimmel Zusatz
Laura
15.11.2015 17:04
Hallo,

haben den Schimmel Zusatz von Mellerud in den Tapetenleim mit rein gegeben um Schimmel zu vermeiden.
Seit dem Anbringen der Tapete riecht das Zimmer sehr stark, möglich, dass wir zu viel von dem Zusatz rein getan haben.
Muss die Tapete nun wieder entfernt werden oder verschwindet der Geruch mit der Zeit? Ist der Geruch schädlich?

Liebe Grüße,
Laura
16.11.2015 13:09
Hallo Laura,

das Produkt MELLERUD Anti Schimmel Zusatz enthält bei bestimmungsgemäßer Verwendung keine Substanzen, welche beim Einatmen \\\\\\\"gesundheitsschädlich\\\\\\\" wirken. Auch bei einer Überdosierung sind keine negativen Effekte zu erwarten.
Sollte der Geruch durch regelmäßiges Lüften auch nach 1-2 Wochen nicht abnehmen, so kann dies unserer Meinung nach, nicht mehr mit der Verwendung des Produktes in Zusammenhang stehen. Hier müsste dann entsprechende Ursachenforschung durch einen Fachmann betrieben werden. Unter Umständen könnte es sich beispielsweise um einen versteckten Schimmelbefall handeln.

Wir hoffen, Ihnen mit unseren Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Ihr MELLERUD Service-Team
Ihr Name
16.11.2015 17:40
Guten Abend,

danke für die schnelle Antwort!

Der Geruch trat erst nach dem Tapezieren auf, also denke ich nicht, dass es sich dabei um versteckten Schimmel handelt.
Tapeziert wurde am Donnerstag, also erst vor 4 Tagen!

Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
Laura
Laura
19.11.2015 18:27
Wie lange nach dem Tapezieren ist es denn üblich, dass es komisch riecht?

Danke im voraus für Ihre Antwort,
liebe Grüße,
Laura
20.11.2015 10:07
Hallo Laura,

wir haben bis dato keinerlei Informationen vorliegen, dass durch die Anwendung des Produktes MELLERUD Anti Schimmel Zusatz ein starker Geruch auftritt. Wenn wir von Kunden Rückmeldungen bezüglich einer Geruchsentwicklung bekommen haben, war die Ursache bisher immer ein noch nicht entdeckter Schimmelbefall. Von daher können wir keine genauen Prognosen abgeben. Nur sollte der Geruch länger als 1-2 Wochen anhalten, muss die genaue Ursache untersucht werden.

Sollten weitere Fragen auftreten, beanworten wir diese gerne.

Bis dahin, verbleiben wir

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere. Datenschutzhinweis