Betonarbeitsplatte Küche

Ratgeber Allgemeine Fragen Haushalt
Johanna
08.05.2015 20:54
Liebes Mellerud-Team,

wie möchten für unsere Küche eine Betonplatte gießen als Arbeitsplatte, die nach dem Polieren mit Steinversiegelung wasser- und fleckenresistent gemacht werden soll.

Freunde haben uns empfohlen eine Steinversiegelung zu verwenden, mit der man in der Gastronomie auch Schieferplatten lebensmittelecht versiegelt. Können Sie solch ein Produkt anbieten?
Vielen Dank für Eure Antwort.

Grüße
Johanna
11.05.2015 07:47
Hallo Johanna,

sollte die Betonplatte eine gute Wasseraufnahme besitzen, empfehlen wir die MELLERUD Stein Versiegelung zu verwenden. Durch den Auftrag der Versiegelung wird die Oberfläche schmutzabweisender und bildet eine seidenglänzende Schutzschicht, die die Farbe und Struktur der Oberfläche verstärkt. Die Stein-Versiegelung ist wasserfest und in hohem Maße UV-beständig. Sie verbindet sich mit dem Untergrund und ist so ein Langzeitschutz im Innen- und Außenbereich.

Nach dem Aushärten der Versiegelung lösen sich keine gesundheitsschädlichen Stoffe mehr ab. Lebensmittel können somit auf der behandelten Oberfläche gelagert werden.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Max Neumann
05.07.2016 20:52
Hallo liebes MELLERUD Team,

kann man nach der Versiegelung heisse Pfannen und Toepfe auf der Arbeitsplatte abstellen?

Viele Gruesse
Max Neumann
06.07.2016 07:35
Sehr geehrter Herr Neumann,

nach dem die Versiegelungsschicht vollständig ausgehärtet ist, können Sie erhitzte Gegenstände darauf abstellen. Nach dem Auftragen des Produktes dauert es ca. 2-3 Stunden bis die Fläche abgetrocknet ist. Vollständig ausgehärtet ist die Beschichtung nach ca. 24 Stunden.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Hinweisen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere. Datenschutzhinweis