Flecken entfernen

Ratgeber Allgemeine Fragen Stein & Fliesen
Schmid
05.02.2015 15:51
Ich habe einen weissen, glänzenden Marmorboden. Darauf haben sich im Lauf der Zeit Flecken durch saure Flüssigkeiten (z.B. Prosecco-Spritzer, Tropfen von Putzmitteln) eingefressen, d.h. der Glanz ist weg.
Ich habe mit Ihrem \"Steinboden Glanzpflege\" gereinigt aber ohne sichtbaren Effekt. Würden Sie eher die Marmor-Politur empfehlen oder gibt es ein anderes Mittel?
Danke für Ihre Nachricht
06.02.2015 08:00
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Schmid,

Säureschäden auf Marmor lassen sich leider nur durch Abschleifen entfernen. Durch Säuren wird Kalk aus dem Marmor heraus gelöst. Dieser Prozess lässt sich leider nicht mehr rückgängig machen. Alternativ kann man nur versuchen, den Schaden mit Pflegemitteln zu kaschieren. Hierzu kann man z.B. die MELLERUD Marmor Politur verwenden. Berücksichtigen sollte man hierbei allerdings, dass der behandelte Boden glatter wird. Vor allem in Verbindung mit Feuchtigkeit wird die behandelte Fläche sehr glatt. Wir empfehlen daher, das Mittel nicht auf Treppenstufen oder in Nassräumen anzuwenden.

Bevor man die MELLERUD Marmor Politur aufbringt muss die MELLERUD Steinboden Glanzpflege entfernt werden. Hierzu empfehlen wir eine Reinigung mit dem MELLERUD Grundreiniger Intensiv durchzuführen.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
H. Froehlich
11.05.2015 18:41
Nach dem Grillen gab es einige Fett(flecke) von 3-5 cm Durchmesser auf den Granit-Terrassenplatten. Spülmittel und spiritushaltige Reinigungsmittel haben kaum Wirkung gezeigt. Was kann man tun?
Vielen Dank im Voraus für eine Antwort.
12.05.2015 08:50
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Froehlich,

insofern der Granit nicht imprägniert oder versiegelt ist, empfehlen wir die Fettflecke mit dem MELLERUD Ölflecken Entferner zu beseitigen. Das Produkt hat das beste Eindringvermögen. Sollte der Granit aber imprägniert oder versiegelt sein, empfehlen wir stattdessen den MELLERUD Fett, Wachs und Schmutz Löser zu verwenden, da ansonsten die Gefahr besteht, die Schutzschicht mit zu entfernen.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Theis
20.05.2015 12:52

Sehr geehrte Damen u. Herren

Ich habe auf meiner Granit-Fensterbank mehrere Flecken.
Leider weiß ich nicht genau wie sie entstanden sind.
Die Fensterbank findet sich in der Nähe von der Spülmaschine, so dass ich auf Fettflecken oder Spülmaschinenreinigungsmittel tippe.
Es können aber auch Essensreste vom Katzenfutter sein, da meine Katzen da ihren Napf stehen haben.
vielen Danke für Ihre Hilfe
MfG
Theis A.
20.05.2015 13:27
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Theis,

wir empfehlen die Granit-Fensterbank mit dem MELLERUD Fett, Wachs und Schmutz Löser zu reinigen. Der Reiniger entfernt neben Speiseresten auch Fettverkrustungen, Bauschmutz, Vergilbungen, Nikotinablagerungen, Ruß, Öl und alte Pflegeschichten.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Theis
20.05.2015 21:25
Sehr geehrtes MELLERUD Service-Team,

Danke für die obige Antwort.
Nach der Reinigung meiner Granit-Fensterbank, möchte ich die nun auch vor weiteren solchen Unfällen schützen.
Welches Mittel soll ich dafür verwenden.
Vielen Dank noch einmal für Ihre Antwort.
MfG
Theis A.
21.05.2015 07:43
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Theis,

um die Reinigung vom Granitstein in Zukunft zu erleichtern, empfehlen wir Ihnen, die Fensterbank mit der MELLERUD Marmor und Naturstein Imprägnierung zu behandeln. Dabei handelt es sich um ein dauerhaftes Spezial-Imprägniermittel. Die Imprägnierung schützt vor dem Eindringen von Öl-, Fett- und Wasserflecken auf lange Zeit. Die Oberfläche kann abgewischt werden, ehe der Fleck eindringt. Die Imprägnierung ist unsichtbar und bildet keinen geschlossenen Film.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Schultis
07.06.2015 23:25
Guten Tag,
ich habe versucht Fettspritzer vom Grill mit Mellerud Feinsteinzeug Reiniger und Pflege und anschließend Granitboden Reiniger und Pflege von anthrazitfarbenen
imprägnierten Terrassenplatten (Betonwerkstoff) zu entfernen. Da dies keinerlei Wirkung zeigte, habe ich versucht diese mit Spiritus zu entfernen. Leider haben sich schnell blaue Verfärbungen gebildet, die sich auch durch sofortigen Einsatz der obigen Reinigungsmittel sowie Wasser nicht mehr stoppen bzw. entfernen ließen. Die betroffenen Platten weisen nun helle Verfärbungen auf und die anthrazitfarbe ist dort verschwunden. Besteht die Möglichkeit durch Anwendung des Mellerud Farbvertiefers für Steinoberflächen die Flecken zu beheben bzw. können Sie mir andernfalls eine andere erfolgversprechende Alternative nennen?
Herzlichen Dank für Ihre Hilfe.

Schultis
08.06.2015 08:53
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Schultis,

zur Entfernung von Fettflecken auf imprägnierten Betonfliesen empfehlen wir den MELLERUD Fett, Wachs und Schmutz Löser. Mit dem Reiniger kann hartnäckiger Schmutz wie Fettverkrustungen, Bauschmutz, Vergilbungen, Nikotinablagerungen und Öl beseitigt werden.

Durch den Spiritus wurde vermutlich die Imprägnierung entfernt. Daher auch der farbliche Unterschied. Möglicherweise kann man dies mit dem MELLERUD Farbvertiefer wieder angleichen. Der Farbvertiefer schützt vor Verschmutzungen und lässt den Untergrund dunkler erscheinen. Beachten Sie bitte, dass Sie mit dem Farbvertiefer nur Stellen behandeln, wo die Imprägnierung fehlt, da das Mittel nicht auf einer imprägnierten Fläche eindringen kann. Auf einer imprägnierten Fläche würde der Farbvertiefer klebrige Flecken hinterlassen.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Günter Lange
22.09.2015 17:54
Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich habe mit dem Unkrautvernichter \"VOROX Gierschfrei\" gearbeitet. Nach der
Reinigung der Geräte im Keller habe ich kleine dunkle Flecken auf dem
PVC-Fußboden festgestellt, wahrscheinlich verursacht durch Tropfen oder
Spritzer der Spritzbrühe. Eine Reinigung mit einem Fleckentferner der
Verlegefirma (ELATEX-Dr. Schutz) hatte keinen Erfolg.
Der PVC-Belag (hell, leicht gesprenkelt) ist gerade neu verlegt worden.
Was kann man tun?
Für eine kurze Rückäußerung wäre ich dankbar.
Mit freundlichem Gruß
23.09.2015 08:24
Sehr geehrter Herr Lange,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Wäre es Ihnen möglich, uns ein Foto der betroffenen Oberfläche zukommen zu lassen? Das würde uns sehr helfen, eine Lösung für das Problem zu finden.

Bitte senden an labor@mellerud.de

Nach Erhalt werden wir unverzüglich mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Bis dahin, verbleiben wir

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Steinboden Glanzpflege auf granit
18.11.2015 19:02
Hallo,

Kann ich die Steinboden Glanzpflege auch auf poliertem Dunkelem Granit verwenden?

VG m. Lang
19.11.2015 10:22
Sehr geehrte/r Frau/Herr Lang,

die MELLERUD Steinboden Glanzpflege ist nicht zur Behandlung eines polierten Granits geeignet.

Wir empfehlen Ihnen das Gestein zunächst mit der MELLERUD Marmor und Naturstein Imrprägnierung zu schützen. Zur regelmäßigen Pflege raten wir Ihnen zur Verwendung des MELLERUD Granitboden Reiniger und Pflege.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
M. S.
11.02.2016 12:25
Sehr geehrtes Service-Team von Mellerud,

ich habe bei folgendem Problem eine Frage an sie:

In meiner Mietwohnung befindet sich im Küchenbereich ein Granitboden. Dort ist vor längerer Zeit ein Fleck entstanden, wenn ich mich recht erinnere durch ein Gemisch aus Wasser, Fett/Öl und eventuell (ich meine, es war Nudelwasser) auch gelöster Stärke. Obwohl ich es gleich entfernt habe, ist leider genannter Fleck verblieben, der auch über die Zeit nicht verschwunden ist.
So sieht er aus:
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=9bf635-1455189756.jpg

Ich hoffe, Sie können mir (und vielleicht auch andere) helfen.
Vielen Dank schon einmal für Ihre Zeit und Ihr Engagement!

Mit freundlichen Grüßen,

M.S.

P.S.: Für Nachfragen habe ich meine Emailadresse angegeben
11.02.2016 15:18
Hallo M.S.,

wir empfehlen Ihnen zu Beseitigung der Flecken den MELLERUD Ölflecken Entferner zu verwenden. Dieser enthält ein Gemisch aus speziellen Löse- und Bindemitteln und ist in der Lage fettige Substanzen auch aus tieferen Gesteinschichten zu beseitigen.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Petra Dörfler
24.02.2016 21:44
Ich habe in der Diele einen glänzenden hellen Granitboden. Dort ist ein größerer Fleck durch Erbrochenes entstanden. An den betroffenen Stellen ist der Glanz nicht mehr vorhanden. Wie kann ich richtig behandeln ?
25.02.2016 15:03
Sehr geehrte Frau Dörfler,

gerne möchten wir Ihnen weiterhelfen.

\"Echter\" Granit ist im allgemeinen ein äußerst robustes und beständiges Material. Im Gegensatz zu einem kalkhaltigen Gestein, wird die Politurschicht nicht durch z.B. Einwirkung von Säuren geschädigt. Für uns ist es daher nur schwer nachvollziehbar wieso die betroffenen Stellen matt geworden sind.
Eventuell sind hier noch Rückstände auf der Oberfläche, welche Sie durch Anwendung des MELLERUD Grund Reiniger Intensiv beseitigen können.
Sollte dies nicht zu einem zufriedenstellenden Ergebnis führen, so bitten wir Sie uns Fotos des in Rede stehenden Gesteins per E-Mail an labor(at)mellerud.de zu übersenden.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
25.02.2016 15:03
Sehr geehrte Frau Dörfler,

gerne möchten wir Ihnen weiterhelfen.

\"Echter\" Granit ist im allgemeinen ein äußerst robustes und beständiges Material. Im Gegensatz zu einem kalkhaltigen Gestein, wird die Politurschicht nicht durch z.B. Einwirkung von Säuren geschädigt. Für uns ist es daher nur schwer nachvollziehbar wieso die betroffenen Stellen matt geworden sind.
Eventuell sind hier noch Rückstände auf der Oberfläche, welche Sie durch Anwendung des MELLERUD Grund Reiniger Intensiv beseitigen können.
Sollte dies nicht zu einem zufriedenstellenden Ergebnis führen, so bitten wir Sie uns Fotos des in Rede stehenden Gesteins per E-Mail an labor(at)mellerud.de zu übersenden.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
M.S.
02.03.2016 14:02
Sehr geehrtes Service-Team von Mellerud,

Vielen Dank erst einmal für Ihre freundliche Rückmeldung vor ein paar Tagen. Nach mehrmaliger Anwendung und Trocknen-Lassen des MELLERUD Ölflecken Entferner sieht die oben gezeigte Stelle nun so aus:

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=f2a1ba-1456924852.jpg

Ein Teil des Flecks ist verschwunden, jedoch sind weiterhin Verschmutzungen sichtbar. Meine Vermutung wäre, dass neben fett-/öligen Bestandteilen auch Eiweiß/Proteine bzw. Stärke zusätzlich zu dieser Verunreinigung beitragen. Welches weitere Vorgehen können Sie mir empfehlen?

Dankeschön für Ihre Zeit und Mühen.

Mit freundlichen Grüßen,

M.S.
onepiece
08.03.2016 12:50
Habe ein ähnliches Problem wie M.S.: Eine Verunreinigung im Granit unbekannter Ursache im Küchenbereich.
Ziemlich sicher kein Öl.
Was kann ich tun?
08.03.2016 14:14
Hallo M.S.,

wenn Sie den MELLERUD Ölflecken Entferner einmalig angewandt haben, würden wir Ihnen empfehlen die Behandlung nochmals zu wiederholen. Eventuell hilft es auch einen saugfähigen Lappen mit Waschbenzin zu tränken und diesen über Nacht auf der Oberfläche zu belassen.

Bei Eiweiß/Protein Rückständen könnte eine Option sein, einen Brei aus Vollwaschmittelpulver und Wasser anzurühren und diesen ebenfalls 24 h auf dem Untergrund einwirken zu lassen.

Wir hoffen, Ihnen hiermit weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
08.03.2016 14:16
Hallo onepiece,

vielleicht hilft Ihnen die obige Antwort ebenfalls weiter, ansonsten senden Sie uns bitte ein Foto des Gesteins an Labor(at)mellerud.de.

So können wir Ihnen besser weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
onepiece
09.03.2016 21:11
Hallo,

vielen Dank für Ihre Antwort.
Werde dieTipps ausprobieren, danke dafür.

Grüße
A. Franke
11.03.2016 23:35
Hallo,
Ich brauche auch unbedingt einen Rat.
Bei mir sind im Innenraum Fliesen (glänzend, grau mit weißen und schwarzen Punkten) verfärbt.
Ursache ist Vogelkot. Die Verfärbungen sind bräunlich und sitzen in der Tiefe.
Kann man da noch irgendwas machen?

Vielen Dank für Ihre Antwort und liebe Grüße!
14.03.2016 13:32
Sehr geehrte Frau Franke,

wir empfehlen Ihnen zur Beseitigung der Verunreinigungen den MELLERUD Schimmel Vernichter zu verwenden. Dieses Produkt enthält ein starkes Bleichmittel, welches in der Lage ist, auch tief eingedrungene Verschmutzungen auszubleichen. Einfach aufsprühen und ca. 60 min einwirken lassen. Dann mit viele klarem Wasser spülen und trockenen lassen. Bei Bedarf Behandlung mehrmals wiederholen.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Tipps weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Frau Krüger
01.06.2016 11:02
Guten Tag,
auf unseren vor einem Jahr verlegten anthrazitfarbenen imprägnierten Terrassenplatten (Fa. Metten, Betonwerkstoff) haben sich durch die Behandlung mit Vorox Unkrautvernichter vor ca. drei Wochen in den schmalen Fugen dunkle Stellen an den Rändern der Steine gebildet, wo der Unkrautvernichter über die Fugen hinausgelaufen ist.
Zum Teil sind diese Flecken inzwischen auch weißlich geworden. Lt. Vorox ist das Mittel für Terrassenplatten unschädlich...
Wir haben sofort den Metten-Steinreiniger und den von Metten ebenfalls empfohlenen AKEMI Steinreiniger eingesetzt. Bei den mit AKEMI behandelten Platten entstand eine chem. Reaktion, so dass die Stellen sofort bläulich wurden (s. in diesem Thread auch den Beitrag von Fr./Hrn. Schultis vom 15.06.2015). Wir haben alles sofort gründlich mit Wasser abgespült und haben nun aktuell Terrassenplatten mit dunklen und weißen Stellen.
Können Sie uns bitte weiterhelfen?
01.06.2016 16:32
Sehr geehrte Frau Krüger,

wir empfehlen Ihnen sich zunächst mit dem Hersteller der Platten der Fa. Metten in Verbindung zu setzen. Diese sollten am Besten über die Zusammensetzung des Gesteins bzw. über mögliche Reaktionen mit chemischen Produkten Bescheid wissen.

Sollten Sie hier nicht die entsprechende Hilfe erhalten, können Sie uns gerne nochmals per E-Mail (Labor@mellerud.de) kontaktieren. Wir werden Sie selbstverständlich gerne soweit wie möglich unterstützen.

Bis dahin verbleiben wir,

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Birgit grimmer
05.07.2019 09:26
Durch Mellerud Zementschlierenentferner habe ich jetzt schwarze Flecken im Edelstahl Waschbecken, die mit herkömmlichen Reinigungsmittel nicht mehr zu entfernen sind. Gibt es da irgendwelche Hilfsmittel?
05.07.2019 10:04
Sehr geehrter Frau Grimmer,
der MELLERUD Zementschleier Entferner wässrige Salzsäurelösung. Bei Kontakt mit Edelstahloberflächen kommte es zu einer chem. Reaktion und Schwarzfärbung des Materials. Darum warnen wir den Endverbraucher explizit auf dem Etikett "Armaturen und metallische
Gegenstände vor Anwendung gut abdecken".
Zur Beseitigung der schwärzlichen Schicht empfehlen wir Ihnen die MELLERUD Polierpaste für Edelstahl, Chrom und Aluminium. Diese enthält spezielle Polierkörper, die in der Lage sind Oxidationsschichten etc. effektiv zu beseitigen.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Hinweisen weitergeholfen zu haben und verbleiben,
mit freundlichen Grüßen,
Ihr MELLERUD Service-Team
louis steffann
05.07.2019 21:00
Nachdem ich einen kleinen ölfleck auf meine Granitplatte mit ölfleckenentferner behandelt habe, war das Ergebnis dass das Öl weg war, dafür aber einen großen dunklen Fleck, verursacht von den Entferner übrig blieb Ich habe ergebnislos mit Wasser und auch mit Viff versucht diesen Flecken zu entfernen. Können sie mir einen Ratschlag senden?
08.07.2019 08:35
Sehr geehrter Herr Steffann,
wir empfehlen Ihnen, die behandelte Oberfläche mit einem Haartrockner zu erwärmen. Dadurch sollte sich die Fläche wieder aufhellen.
Sollte sich wieder erwarten das Erscheinungsbild nicht verbessern, so bitten wir Sie kurz mit unserer Hotline 02163/95090999 Kontakt aufzunehmen.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Angaben weitergeholfen zu haben und verbleiben,
mit freundlichen Grüßen,
Ihr MELLERUD Service-Team
L. W.
19.08.2019 10:28
Sehr geehrtes Team,
wir haben auf unseren Pflastersteinen im Außenbereich dunkle Flecken von Erbrochenem. Was empfehlen Sie zur Entfernung dieser Flecken?

Vielen Dank im Voraus
19.08.2019 16:57
Hallo L.W.,

zur Beseitigung der Flecken empfehlen wir Ihnen den MELLERUD Schimmel Vernichter. Dieses Produkt besitzt neben seiner Reinigungswirkung auch einen Bleicheffekt. Verfärbungen durch organische Substanzen werden effektiv entfernt.

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Hinweis weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen,

Ihr MELLERUD Service-Team
Mona
22.08.2019 13:12
Guten Tag,
wir haben bei Umbaumaßnahmen vor einigen Tagen ein paar Spritzer Montageschaum auf unsere Kunststofffenster bekommen. Die Rahmen sind in Anthrazit foliert.
Kann der Graffiti & PU Schaum Entferner verwendet werden oder ist dies mit der Folierung nicht möglich?

Vielen Dank im Voraus
22.08.2019 13:47
Guten Tag Mona,
leider lässt sich Ihre Anfrage nicht pauschal beantworten. Ob der Graffiti & PU Schaum Entferner zu einer Schädigung führt oder nicht, hängt von der Qualität und Zusammensetzung der Folie ab. Daher empfehlen wir Ihnen vor der Anwendung an unauffälliger Stelle einen Test auf Materialverträglichkeit durchzuführen. Das Produkt sollte generell nur so kurz wie möglich einwirken und danach mit viel klarem Wasser abgewaschen werden.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen,
Ihr MELLERUD Service-Team
Elena
22.10.2019 10:11
Darf man mellerud fliesen und stein für die fensterbank Granit nutzen. Einfach für grundreinigung da die sehr alt sind ?
MELLERD Service-Team
22.10.2019 10:35
Hallo Elena,
so pauschal kann die Frage nicht beantwortet werden. Die Auswahl des geeigneten Reinigungsmittel ist abhängig von mehreren Kriterien z.B. Art des Untergrundes und der Verschmutzungen.
Solltte es sich bei den Ablagerungen auf dem Granit eher um allgemeine Verschmutzungen handeln, empfehlen wir Ihnen den MELLERUD Stein und Platten Intensivreiniger.
Bei hartnäckigen Kalk- und Rostaberlagerungen ist der MELLERUD Fliesen und Stein Grundreiniger das geeignet Produkt. Da es sich bei Ihnen um einen Naturstein handelt, raten wir Ihnen vorab unbedingt einen Test auf Materialverträglichkeit an unauffälliger Stelle durchzuführen.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Angaben weitergeholfen zu haben und verbleiben,
mit freundlichen Grüßen,
Ihr MELLERUD Service-Team
Jens
22.10.2019 14:19
Guten Tag,
ich habe Holzausblutungen von Bangkiraiholz auf Betonplatten. Gibt es für diese Flecken einen Entferner?
22.10.2019 14:43
Guten Tag Jens,
zur Entfernung der geschilderten Verfärbungen empfehlen wir Ihnen den MELLERUD Schimmel Vernichter mit Aktivchlor.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Angaben weitergeholfen zu haben und verbleiben,
mit freundlichen Grüßen,
Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere. Datenschutzhinweis