Schwarzfärbung bei Bronze

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten POLIERPASTE für Gold, Silber, Messing und Kupfer
Klaus
01.09.2014 22:53
Hallo,
Ich habe mit der Polierpaste ein Schlagzeugbecken aus B20-Bronze poliert. Nach dem Auftragen konnte ich eine Schwarzfärbung beobachten, die ich mit etwas Wasser jedoch wieder entfernen konnte.
Nun zu meiner Frage:
Wobei handelt es sich dabei? Könnte es eventuell sein, dass das Material durch die Paste angegriffen wird? Oder ist es vielleicht eine chemische Reaktion?
Dass es sich dabei um Schmutz handelt ist eher ausgeschlossen.

mfg Klaus
03.09.2014 15:41
Hallo Klaus,

die Schwarzfärbung ist sehr wahrscheinlich gelöster Schmutz. Bronze wird durch die Polierpaste nicht angegriffen. Es kommt zu keiner chemischen Reaktion mit der Bronze. Es wird lediglich der Schmutzfilm gelöst.

Wir hoffen Ihnen mit dieser Information weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Rolf-Dieter Reichert
23.03.2018 16:52
Sehr geehrte Damen und Herren.
Vor einigen Jahren habe ich zum Polieren von vorzugsweise Messing und Bronze (alte Uhren) Mellerud Polierpaste mit gutem Erfolg verwendet.
Nun sind meine Vorräte zu ende gegangen und ich habe mit wieder Mellerud Polierpaste "Gold, Silber, Messing, Kupfer" gekauft. Nach der ersten Anwendung war ich sehr enttäuscht! Die Paste polierte nicht mehr, sondern entfernt - zwar mit gutem Erfolg - Schmutz etc. aber keine Verfärbungen durch Säure oder Lauge. Die Polierergebnisse sind daher für mich nicht brauchbar.
Was ich festgestellt habe: anscheinend wurde die Zusammensetzung geändert: Die "alte" Paste hatte einen gelblichen Farbton, die Jetzige ist rosa! Beim Reiben auf den zu polierenden Oberflächen ist auch kaum ein Materialabtrag (Schwarzfärbung des Tuches) feststellbar.

Welches ist nun das Mittel, das die alte Polierpaste in ihrer Wirkung ersetzen kann? Ich muss Verfärbungen und kleine Mikrokratzer und Schleifspuren beseitigen.
Mfg.
R.D. Reichert
26.03.2018 14:25
Sehr geehrter Herr Reichert,

wir bedauern, dass Sie mit der von Ihnen verwendeten Polierpaste nicht zufrieden sind. Allerdings haben wir nichts an der chemischen Formulierung der MELLERUD POLIERPASTE für Gold, Silber, Messing und Kupfer verändert. Wenn Sie uns per E-Mail Ihre vollständige postalische Anschrift an Labor(at)mellerud.de übermitteln, übersenden wir Ihnen aus Kulanzgründen gerne eine neue Tube.

Wir hoffen, Ihnen damit weitergeholfen zu haben und verbleiben,

mit freundlichen Grüßen,

Ihr MELLERUD Service-Team
Rolf-Dieter Reichert
29.03.2018 22:01
Das ist ein guter Vorschlag, denn ich würde nur ungerne das Produkt wechseln. Aber die Tuben (3 Stück), die ich jetzt habe, sind, wie ich schon geschrieben habe, gute Reinigungsmittel, aber keine Poliermittel!



Mit freundlichen Grüßen

R.D. Reichert
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere. Datenschutzhinweis