Anwendung

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Rostflecken Entferner für alle Steinoberflächen
Kira
07.06.2014 12:22
Hallo liebes Mellerud-Team,
zu o.g. Entferner habe ich folgende Fragen:

Welche Stoffe entstehen, wenn der Rostfleckenentferner mit Rost (Partikel von eisenhaltigem Rasendünger auf Betonpflastersteinen) reagiert?

Sind Rückstände der entstehenden violetten Flüssigkeit gesundheitsschädlich, wenn sie von Erwachsenen, Kindern oder Hunden durch die Haut/Pfoten oder ablecken aufgenommen werden?

Vielen dank im voraus für Ihre Mühe.
10.06.2014 13:47
Hallo Kira,

es entsteht ein lilafarbender Komplex. Wird dieser Komplex innerhalb der maximal 10 Minuten Einwirkzeit mit viel Wasser abgewaschen, bleiben unseres Wissens nach, keine für Haustiere giftige Substanzen zurück.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Herr Curth
09.03.2015 08:46
Sehr geehrte Damen und Herren,

durch Gießen mit eisenhaltigem Grundwasser hat sich auf einer angrenzenden Straße (graue Pflastersteine und ein Dekostreifen aus Granitsteinen) ein rostbrauner Belag gebildet. Nun möchte ich diesen Belag mit dem Mellerud Rostfleckenentferner behandeln.
Beim Nachspülen mit Leitungswasser wird der Reiniger stark verdünnt in die Kanalisation gelangen. Spricht da aus Umweltschutzgründen etwas dagegen oder ist das einwandfrei machbar?

Danke!

MfG H. Curth
09.03.2015 11:28
Sehr geehrter Herr Curth,

Produktreste die mit Wasser verdünnt in die Kanalisation gespült werden, sind unproblematisch, da das Produkt leicht biologisch abbaubar ist.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.