Geruchsentferner auf Polster

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Geruchs Entferner
Till Schimmelpfennig
13.02.2014 14:33
Guten Tag,

nun habe ich den Geruchsentferner auf dunkelrotes Polster aufgebracht. Sessel und Polster sind eine Einheit, hier lässt sich nichts rauslösen oder zur Reinigung abziehen.

Gestern ist mir etwas Bier ausgelaufen. Die Oberfläche ist einigermaßen rau, Flüssigkeiten ziehen recht schnell ein. Unter der Lehne ist ein Bereich an dem man nur schlecht drankommt.

Also, nach der Reinigung mit Wasser habe ich nun den Geruchsentferner in mittlerer Menge (vielleicht 7 mal gedrückt) aufgesprüht.

Man riecht sofort kein Bier mehr. Nun meine Frage, wie lange es ungefähr dauert, bis der Eigengeruch des Geruchsentferners verfliegt? Muss ich damit rechnen, dass der Biergeruch wiederkommt? Außerdem habe ich wegen dem Inhaltsstoff \"Salze\" nun die Frage, ob es einen Fleckenrand geben könnte? Es ist schnell eingezogen und bislang gibt es keinen optischen Unterschied. Muss nun nach dem Einziehen oberflächlich noch etwas \"rausgewaschen\" werden?

Vielen herzlichen Dank vorab und freundliche Grüße
Till S.
17.02.2014 09:39
Sehr geehrter Herr Schimmelpfennig,

der Eigengeruch vom MELLERUD Geruchs Entferner verschwindet nach einigen Tagen von selbst. Zu einem Salzrand sollte es nicht kommen. Wenn es doch zu einem Rückstand kommt, kann dieser mit klarem Wasser abgewaschen werden.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team

Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere. Datenschutzhinweis