Fugen Imprägnierung

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Fugen Imprägnierung 0,5 l
Sven
16.04.2013 22:21
Hallo,
in unserer Dusche wurde leider keine "Sperrschicht" hinter den Fliesen aufgebracht, die verhindert, dass Wasser durch die Fugen in die Wand eindringt. Hierdurch ist die Wand hinter den Fugen immer wieder Feucht und es bildet sich Schimmel. Ich möchte die Fugen jetzt mit der Mellerud Fugen Imprägnierung behandeln um das Eindringen von Wasser zu verhindern. Muss diese Imprägnierung irgendwann wiederholt werden oder reicht hier eine einmalige Behandlung?

Grüße
Sven
17.04.2013 08:30
Hallo Sven,

man wird die Behandlung von Zeit zu Zeit wiederholen müssen. Der Schutz sollte 2-3 Jahre halten. Sobald erkennbar ist, dass die Fuge wieder Wasser aufsaugt, muss der Schutz aufgefrischt werden.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
B. Wulf
22.02.2014 23:50
Womit kann ich die Fugen in einer Bodenebenen Dusche versiegeln.
Der Boden besteht aus Bruchmosaik mit unregelmaessigen Fugen.
Danke fuer ihre Antwort.
24.02.2014 14:13
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Wulf,

Sie können die Fugen mit der MELLERUD Marmor und Naturstein Imprägnierung schützen. Die Oberfläche bleibt optisch unverändert, ist aber vor dem Eindringen von Wasser und Schmutz geschützt.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Karolin
19.07.2014 13:28
Wie lange muss ich nach der Verfugung (Natursteinmosaik) bis zur Imprägnierung mit Mellerud warten bitte? Fläche befindet sich draußen, es ist warmes, sonniges Wetter! Reichen 2 Tage? Oder gar einer? Danke!!
21.07.2014 08:39
Hallo Karolin,

es muss gewartet werden bis die Fugen komplett ausgetrocknet sind. Sobald dies der Fall ist, kann die Imprägnierung aufgebracht werden.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
B. Wingold
31.07.2018 12:57
Verbessert es die Imprägnierung, wenn ich nach dem ersten Auftragen und einer 48-stündigen Wartezeit eine zweite Schicht auftrage?
Und was bedeutet Ihr Text auf der Flasche: „………darf die Oberfläche wieder normal gereinigt werden,...“ Was ist eine „normale Reinigung“. Ich verwende Dampfreiniger im wöchentlichen Wechsel mit Chlorix im Wischwasser und Bürste.
31.07.2018 13:21
Sehr geehrte Frau Wingold,
ein zweiter Auftrag der MELLERUD Fugen Imprägnierung nach einer Wartezeit von 48 h wird keine verbesserte Wirksamkeit bringen. Der von Ihnen geschilderte Reinigungsvorgang fällt unter "normale Reinigung".
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr MELLERUD Service-Team
Corinna Kracke
02.03.2019 20:01
Kann ich MELLERUD Fugen Imprägnierung gleich mit der Fugenmasse vermischen und wenn ja im welchen Verhältnis ?
Danke für Ihre Rückmeldung
04.03.2019 11:37
Hallo Frau Kracke,
die MELLERUD Fugen Imprägnierung ist zur nachträglichen Behandlung sowohl älterer als auch frischer Fugen konzipiert. Ein Vermischen mit der Fugenmasse könnte zu Wirksamkeitseinbußen führen.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr MELLERUD Service-Team
HE
09.05.2019 14:07
Ich habe noch keinen Imprägnierer gekauft. Wie wende ich diesen an bzw. wie muss ich den Imprägnierer auftragen? Fuge für Fuge mit Pinselchen?
10.05.2019 07:39
Hallo HE,
die Fugen Imprägnierung wird mit einem Pinsel auf die Fugen auftragen. Überschüsse auf Fugen oder Stein müssen nach spätestens 24 Stunden mit einem feuchten Tuch oder Schwamm entfernt werden. Volle Wirksamkeit nach 24-48 Stunden.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Hinweisen weitergeholfen zu haben und verbleiben,
mit freundlichen Grüßen,
Ihr MELLERUD Service-Team
Tobias
01.11.2019 11:01
Wird nach Auftrag der Imprägnierung eine Anthrazitfarbene Füge auch wieder etwas abgedunkelt?
04.11.2019 09:36
Hallo Tobias,
durch den Auftrag der Imprägnierung dunkelt die Fuge nur minimal und kaum sichtbar nach. Wenn Sie eine starke Farbintensivierung wünschen, empfehlen wir Ihnen den Auftrag der MELLERUD Stein und Platten Versiegelung.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben,
mit freundlichen Grüßen,
Ihr MELLERUD Service-Team
Heiko
15.11.2019 10:49
Hallo,
gibt es bei dem Artikel Fugenimprägnierung ein MHD?
Ich habe den Artikel Online gekauft und habe ein Produktionsdatum von 2017 oben stehen. Danke.
15.11.2019 13:18
Hallo Heiko,

es gibt keine gesetzliche Pflicht für die Angabe eines MHD bei diesem Produkt. Erfahrungsgemäß können Sie jedoch mindestens 5 Jahre ohne Qualitätsminderung verwenden.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben,

mit freundlichen Grüßen,

Ihr MELLERUD Service-Team

Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere. Datenschutzhinweis