Grünbelagentferner 5 Liter

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Grünbelag Entferner
Grohmann
14.04.2013 16:09
Sehr geehrte Damen und Herren,
kann man diesen Entferner auch für Bitumen Dachschindeln verwenden. Auf dem Dach hat sich Moos angesiedelt.

Danke für die Antwort.

Frdl.Grüße!
L. Grohmann
15.04.2013 10:23
Hallo,

der MELLERUD Grünbelag Entferner ist eine anwendungsfertige Lösung, welche selbsttätig Grünbeläge beseitigt. Das Produkt ist pH-neutral und kann aufgrund seiner materialschonenden Eigenschaften auf fast allen Oberflächen wie z.B. Putz, Waschbeton, Beton, Marmor, Granit, Glas, Kunststoff etc. eingesetzt werden.

Bei bestimmungsgemäßer Anwendung und bei Beachtung der auf dem Etikett stehenden Warnhinweise kann auch Bitumen nicht beschädigt werden.

Wichtig ist nur, dass die Dachpappe keine Vorschäden wie z.B. Risse etc. aufweist. Wie alle handelsüblichen Reinigungsprodukte, enthält das Produkt grenzflächenaktive Substanzen (Tenside), welche die Oberflächenspannung des Wassers herab setzen können. Bei Niederschlägen wird das Wasser "entspannt" und kann möglicherweise dann in diese Risse einsickern.

Wir hoffen, Ihnen mit unseren Hinweisen weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Posselt Rolf
07.05.2013 22:26
Sehr geehrte Damen und Herren

Kann ich den Grünbellagentferner auf meiner Terasse bedenkenlos anwenden, wenn daneben,ca. 50 cm

Johannisbeersträucher wachsen ? Vielen dank für ihre antwort.

mit freundlichen Grüßen Rolf Posselt
08.05.2013 07:41
Sehr geehrter Herr Posselt,

Sie müssen bei der Anwendung darauf achten, dass die Blätter der Sträucher nichts abbekommen. Ansonsten kann es zu Vergilbungen kommen. Die Produktreste, welche nach 1-2 Tagen Einwirkzeit von der Terrasse gespült werden und im Erdreich versickern, sind für die Sträucher kein Problem. Wird mit reichlich Wasser nachgespült sind keine Schäden zu erwarten.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Heinz Braukhoff
06.06.2013 14:26
Guten Tag,
ich beabsichtige Dachpfannen zu reinigen . Versuch an zwei Pfannen sieht positiv aus.
Kann ich davon ausgehen. dass keine Folgeschäden bei der Dachrinne ( Zinklegierung ) zu erwarten sind? Andeutungen machte ein Dachdecker.
MfG
Heinz Braukhoff
06.06.2013 15:37
Sehr geehrter Herr Braukhoff,

der MELLERUD Grünbelag Entferner ist vom pH-Wert neutral eingestellt. Das Mittel enthält keine Säuren und greift Zink aus diesem Grund nicht an.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Bernhard Maier
08.06.2016 09:16
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte Kopfsteinpflaster vom grünlichen Belag entfernen. Welches Produkt empfehlen Sie mir und wie kann ich es anwenden bei ca. 150 m2 ?
Mit freundlichen Deichen Grüßen
Bernhard Maier
08.06.2016 11:38
Sehr geehrter Herr Maier,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Zur Entfernung von Grünbelägen und Moos, empfehlen wir Ihnen den MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner. Hierbei handelt es sich um ein Konzentrat. Wir raten Ihnen zu einer Verdünnung von 1:5 (1 Teil Produkt auf 5 Teile Wasser). Die Oberfläche sollte vor der Anwendung trocken sein, anschließend sollte es 24 Stunden nicht regnen.
Bei warmen, sonnigen Wetter erzielt das Produkt die besten Reinigungserfolge. Die Einwirkzeit kann auch auf mehrere Tage verlängert werden.
Dann - falls notwendig - die Reste mit harter Bürste oder Besen entfernen. Nur bei empfindlichen Kunststoffoberflächen muss mit Wasser nachgespült werden.
Zur Anwendung auf großen Flächen können Sie eine Gartenspritze verwenden, durch die geringe Auftragsmenge erzielt man eine hohe Reichweite.

Wir hoffen Ihnen damit weitergeholfen zu haben und wünschen viel Erfolg bei der Reinigung.

Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere. Datenschutzhinweis