Flecke nach Algentenferner an Fassade

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Algen und Grünbelag Entferner
Thomas
26.11.2012 17:12
Hallo Zusammen,



Habe mich letzte Woche im Baumarkt beraten lassen und es wurde mir der Algenentferner von Ihnen empfohlen.

Mein Haus hat einzelne grünfleckige Punkte. Algen. Das Haus ist 7 Jahre alt. Nun habe ich das Mittel aufgetragen und innerhalb von 24 h war alles weg. Auf der Verpackung steht 1:1 oder 1:5. ich habe es pur mit einer Sprühflasche aufgetragen. Jedoch sieht meine Fassade jetzt fleckig aus. Was kann ich Eurer Meinung nach tun.



Über eine kurze Info von Euch würde ich mich sehr freuen.
27.11.2012 08:30
Hallo Thomas,

der MELLERUD Algen und Moos Entferner ist pH-neutral, sehr schonend und daher auf vielen Untergründen einsetzbar. Wie sehen die Flecken aus?

Braun/Rötlich? In diesem Fall sollten Sie das Mittel länger einwirken lassen und gegebenenfalls ein zweites Mal auftragen. Nach ein paar Tagen sind die Flecken verschwunden.

Sind es einfach nur dunkle Flecken? Die Tenside können noch im Stein stecken. In diesem Fall hilft nur viel Wasser. Die Reste sind gut wasserlöslich und werden sich mit Geduld und Zeit raus waschen lassen.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Thomas
27.11.2012 17:24
Hallo Zusammen,

Zunächst vielen Dank für die sehr rasche Antwort. Die Fassade ist gelb und ist jetzt an den eingesprühten Stellen etwas dunkler. Sollte ich lieber die Fassade abspülen oder verschwinden die Flecken durch Regen und den Witterungseinflüssen?

Danke
28.11.2012 10:31
Hallo Thomas,

gelbe Flecken deuten darauf hin, dass die Grünbeläge noch nicht komplett zersetzt worden sind. Eventuell Reiniger hier noch einmal aufbringen. Die dunklen Flecken werden durch Regen und andere Witterungseinflüsse wieder verschwinden. Oder eben mit viel Wasser. Wichtig ist nur, dass zu erst die gelben Flecken verschwunden sind.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Krüger, Manja
10.12.2014 09:57
Ich habe nach Behandlung an meiner gelben Fassade jetzt schimmernde silberne Flecken. Kann ich es mit Wasser nachspülen und woher kommt diese Reaktion.
Freundliche Grüße
10.12.2014 10:52
Sehr geehrte Frau Krüger,

wir können leider nicht mit Sicherheit sagen, worum es sich bei den schimmernden, silbernen Flecken handelt. Wurde der MELLERUD Bio Algen und Moos Frei, MELLERUD Bio Algen und Grünbelag Frei oder MELLERUD Algen und Moos Vernichter eingesetzt? In diesem Fall könnte es sich um Produktreste handeln, welche man mit klarem Wasser und einer Bürste entfernen kann. Wurde eines der anderen Mittel zum Entfernen von Grünbelägen verwendet, kann es sich auch um Kalk handeln. Dieser ist allerdings eher weiß, als silbern. Hier kann ein saurer Reiniger, wie der MELLERUD Fliesen und Stein Grundreiniger helfen.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Ihr Name
10.12.2014 11:55
Danke für die schnelle Antwort. Ich hatte Mellerud Bio Algen und Grünbelag frei benutzt, vor 3 Tagen. Diesen wirklich silbrigen Schimmer bemerkte ich gestern und dachte an eine Reaktion mit der Putzfarbe der Fassade. Nach etwas Abwischen mit Wasser entstand wieder ein dunkler Fleck aufgrund der Feuchtigkeit und die grünen Flecken waren wieder zu sehen. Wie kann ich weiter vorgehen? Ich dachte Bio wäre die bessere Wahl oder löste die natürliche Säure hier die Fassadenfarbe auf. Freue mich auf eine Rückmeldung von Ihnen.
Freundliche Grüße
10.12.2014 14:40
Sehr geehrte Frau Krüger,

das Bio Produkt ist genauso effektiv, wie die anderen Mittel. Es kann hierbei nur passieren, dass beim Auftrocknen Produktreste zurück bleiben. Diese lassen sich aber erfahrungsgemäß mit klarem Wasser entfernen. Farbe oder gar Putz wird von dem Produkt nicht angelöst. Farben können aber durch den Grünbelag verwittern und verblassen.

Sie schreiben, dass noch grüne Flecken zu sehen sind. Das würde bedeuten, dass nicht der gesamte Grünbelag entfernt wurde. Hierfür kann die Witterung verantwortlich sein. Regen, Schnee und niedrige Temperaturen reduzieren die Effektivität des Produkts. Es wäre somit ratsam, den Bio Algen und Grünbelag Frei nochmals aufzubringen und für 2 Tage einwirken zu lassen

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Krüger, Manja
10.12.2014 15:01
Danke für die schnelle Information, dann werde ich das noch mal versuchen. Schön, dass es Ihren Service gibt.
Frank
11.02.2016 15:40
Ich habe unsere gestrichene Fassade (Nordseite) nun bereits 2x, mit 3 Tagen Wartezeit, eingesprüht (Grünbelagsentferner (grüne Kannen).Die Veralgung ist schon besser geworden, aber leider habe ich immer noch viele dunklere Flächen. Empfiehlt es sich die Fassade ggf. einmal durchzuwaschen? Ggf. mit welchem Produkt? Und hilft es im Anschluß die Fassade nochmals vorbeugend mit dem Grünbelagsentferner einzusprüchen?
12.02.2016 08:22
Hallo Frank,

wir empfehlen Ihnen eine Grundreinigung der Fassade mit dem MELLERUD Grundreiniger Intensiv durchzuführen. Dieser alkalische Spezialreiniger löst auch hartnäckige allgemeine Verschmutzungen. Im Anschluß könnten Sie zur Vorbeugung gegen Neubefall den MELLERUD Grünbelag Entferner aufsprühen, wesentlich dauerhafter wäre jedoch eine Behandlung des Untergrundes mit der MELLERUD Mauer und Fassaden Imprägnierung.

http://www.mellerud.de/shop/classic/mauer-und-fassaden-impragnierung-2-5-l.html

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Charly Hemmert
05.04.2016 21:39
Hallo....
....ich habe Ihren Algen u. Grünbelagsentferner auf einem weißen Betonstein Tisch angewandt....nun hat sich der Tisch rötlich verfärbt. ....und an der Tropfkante am Boden haben sich hartnäckige hässliche bräunlich gelbe Flecken gebildet. ...
...
was kann ich tun?
06.04.2016 08:32
Sehr geehrter Herr Hemmert,

bei den bräunlichen Verfärbungen handelt es sich um abgestorbenes organisches Material wie z.B. Algen, Pflanzensporen etc. Der MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner ist tiefenwirksam und reinigt das Gestein porentief. Sofern Sie das Produkt nicht von der Oberfläche abgewaschen haben, werden die Verfärbungen nach einigen Tagen von alleine wieder verschwinden. Ansonsten raten wir Ihnen zur Beschleunigung des Vorganges zu einem erneuten Auftrag des Produktes.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Uwe Vey
18.04.2016 11:09
Hallo, habe auf meinen Terrassen Platten den Algen und Moos Entferner eingesetzt und nun sind braune Streifen auf den Platten, wo man den Reiniger unverdünnt eingesetzt hat. Kärchern hat bisher nichts genützt mit dem runden Aufsatz für die Terrasse. Mit freundlichen Grüßen. Uwe Vey
18.04.2016 13:16
Sehr geehrter Herr Vey,

wie bereits im Beitrag zuvor erwähnt, handelt es sich bei den bräunlichen Verfärbungen um abgestorbenes organisches Material wie z.B. Algen, Pflanzensporen etc. Der MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner ist tiefenwirksam und reinigt das Gestein porentief. Sofern Sie das Produkt nicht von der Oberfläche abgewaschen haben, werden die Verfärbungen nach einigen Tagen von alleine wieder verschwinden. Ansonsten raten wir Ihnen zur Beschleunigung des Vorganges zu einem erneuten Auftrag des Produktes.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Uwe Vey
20.04.2016 09:34
Hallo, vielen Dank für die schnelle Beantwortung der Frage. Ich war wohl etwas voreilig. Es stimmt, nach ein paar Tagen waren die braunen Flecken vollständig weg. Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Gruß Uwe Vey
27.05.2016 08:24
Sehr geehrter Herr Vey,

wir danken Ihnen für Ihr Feedback und freuen uns Ihnen weitergeholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Maymay
12.07.2016 21:19
Haben Sie auch ein Mittel gegen Rotalgen an der Fassade? und wie behandelt mann das?
mit freundlichen Grüßen
Maymay
13.07.2016 08:34
Hallo Maymay,

zur Beseitigung von Rotalgen auf der Fassade empfehlen wir Ihnen den MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner.

Dieses wird 1:5 mit Wasser verdünnt mit Hilfe eines Drucksprühgerätes gleichmäßig auf die zu behandelnde Fläche aufgebracht. Danach sollte mindestens 6 Stunden kein Niederschlag fallen.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Auskunft weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Frank Preuß
22.09.2016 18:02
An das Mellerut Service-Team

Wir haben ein großes Gästehaus. Bin seit vielen Jahren Kunde und Fan von Mellerudprodukten. In unserem Betrieb und auch privat verwenden wir außschlieslich Mellerudprodukte. Habe gestern nach Anwendung von Algen und Grünbelagentferner mit Entsetzen festgestellt, daß die ganze Treppe und der Weg komplet verfärbt { rotstich] ist. Der Grünbelag, der entfernt werden sollte, ist nach wie vor vorhanden. Nach Ablauf von 24 Stunden habe ich es erneut probiert,wieder pur aufgetragen. Mit dem gleichen Effekt wie beim Erstenmal.

Bin sehr gefrustet und werde die Produkte wahrscheinlich wechseln.

Gruß ein langjähriger Kunde

Frank Preuß
23.09.2016 07:18
Sehr geehrter Herr Preuß,

wie bereits öfters im Rahmen dieses Forums erwähnt, handelt es sich bei den rostbräunlichen Verfärbungen um abgestorbenes organisches Material wie z.B. Algen, Pflanzensporen etc. Der MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner ist tiefenwirksam und reinigt das Gestein porentief. Sofern Sie das Produkt nicht von der Oberfläche abgewaschen haben, werden die Verfärbungen nach einigen Tagen von alleine wieder verschwinden. Im Herbst sind die Nächte schon etwas kälter, so dass es durchaus sein kann, dass sich die Einwirkzeit verlängert. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Peter Wihler
05.01.2017 15:39
An das Mellerut Service-Team
Heute morgen habe ich an der Fassade meines Hauses zwecks Schimmelbeseitigung, Mellerud Schimmelvernichter eingesprüht. Der Schimmel wurde vernichtet, jedoch ist die Fassade an dieser Stelle jetzt schneeweiß. Kann dieses Produkt auch zur Reinigung der gesamten Fassade eingesetzt werden?
Mit den besten Grüssen
Peter Wihler

06.01.2017 09:55
Sehr geehrter Herr Wihler,

zur großflächigen Fassaden Reinigung empfehlen wir Ihnen den MELLERUD Grundreiniger Intensiv. Diese alkalische Grundreiniger beseitig allgemeine hartnäckige Verschmutzungen.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Ihr MELLERUD Service-Team
Manfred Fiolka
18.06.2017 02:03
1. Einwirkzeit: Nachdem ich auf die Fassade Algen und Grünbelag Entferner aufgetragen habe. Wann kann ich die Wand frühestens mir Mellerud Mauer und Fassaden Imprägnierung ein sprühen?
2. Menge pro m². Fassade ist mit mineralischem Rauhputz verputzt.
Welche Menge benötige ich voraussichtlich für 150 m²?
19.06.2017 09:06
Guten Tag Herr Fiolka,
vielen Dank für ihre Anfrage.

Sie können die behandelte trockene Fassade nach ca. 48 Stunden mit der Mauer und Fassaden Imprägnierung behandeln. 1,0 l reichen ungefähr für 10 - 20 qm, abhängig von der Saugfähigkeit und Beschaffenheit der Oberfläche. Sie benötigen also ungefähr 7,5 -15 Liter des Produktes für Ihre Fassade.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Ihr MELLERUD Service-Team
P.Brose
22.09.2017 10:47
Meine Frage; Gibt es auch größere Gebinde als 1l und wenn ja wo?
22.09.2017 13:50
Sehr geehrter Herr Brose,

die MELLERUD Mauer und Fassaden Imrpägnierung ist im 2,5 Liter Kanistern erhältlich. Alle unsere Produkte in den jeweils verfügbaren Gebindegrößen finden Sie auf dieser Homepage. Größere Gebinde sind ausschließlich für gewerbliche Anwender erhältlich. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte unsere Service-Hotline 02163-950 90 999.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr MELLERUD Service-Team
Ralf Hopf
05.01.2018 13:36
SgDuH, moechte Ihr Produkt Algen u Gruenbelagentferner auf Terracotta gefliestem Innenhof (in Portugal) verwenden. Der Innenhof war ca. 25 Jahre nicht ueberdacht u der Witterung ausgestzt. Ueberall wo die Taerracottaglasur ueber die Jahre witterungsbedingt verschwand hat sich ein festsitzender Gruenbelag gebildet. Der Innenhof ist mittlerweile ueberdacht, es soll nach unverduennter Anwendung Ihres Produktes (die ersten qm sind gerade behandelt worden) ein Sopro Haftgrund, danach Nivelliermasse aufgebracht werden. Die Frage ist nun - soll das Produkt nach Einwirkzeit abgewaschen werden oder kann der Haftgrund auf den eingetrockneten Mellerud Wirkstoff aufgebracht werden ? Welche Einwirkzeit schlagen Sie vor (ich habs nicht eilig). Beim unverduennten Auftrag ziehen die Fliesen wo die Glasur am staerksten in Mitleidenschaft gezogen wurde den Wikstoff sehr schnell ein (d.h. trocknen an der Oberflaeche sehr schnell ab). Sollte der Wirkstoff dort evtl. ein 2tes Mal aufgebracht werden oder reicht ein einmaliger satter Auftrag ? Herzlichen Dank fuer Ihren Rat. VG. Ralf Hopf
05.01.2018 14:14
Sehr geehrter Herr Hopf,
der MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner enthält ein wässriges Gemisch von waschaktiven Substanzen. Diese können nach der Verwendung auf dem Untergrund verbleiben. Ein Abwaschen mit Wasser ist nicht notwendig, insofern sich keine anderen Verschmutzungen auf dem Fliesenboden befinden. Die optimale Zeit für die Anwendung des Produktes ist das Frühjahr. Zwar wirkt das Produkt auch bei Temperaturen nahe am Gefrierpunkt, jedoch verlängert sich die Einwirkzeit erheblich. Der MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner kann je nach Grad der Verschmutzung pur oder bis 1:20 verdünnt eingesetzt werden. Wir raten Ihnen zu einer Verdünnung von 1:5 bis 1:10. Am Besten wird das Gemisch mit einem Drucksprühgerät aufgebracht. Dabei ist es vollkommen ausreichend, wenn die Beläge benetzt werden. Ein wiederholtes Aufbringen ist nicht notwendig. Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
Mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.