Schimmel Vernichter in Schlafräumen

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Schimmel Vernichter chlorhaltig
Thorsten
30.09.2012 20:28
Hallo,
ich habe in den unteren Ecken meines Schlafzimmers etwas Schimmel.

Vor dem Neutapezieren habe ich vorsorglich die Ecken mit Mellerud Schimmel Vernichter eingesprüht.

Bei nachträglicher Recherche habe ich gelesen dass der Schimmel Vernichter für Bad und Dusche ist und für Wohn- und Schlafräume Mellerud Schimmel Entferner empohlen wird. Ist die Verwendung des Vernichters in Schlafräumen gesundheitsgefährdend?
01.10.2012 10:06
Hallo Thorsten,

der MELLERUD Schimmel Vernichter riecht zwar unangenehm, ist aber nicht gesundheitsschädlich und kann somit auch in Schlaf- und Wohnräumen angewendet werden. Der Geruch verfliegt innerhalb von 2-3 Tagen.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Ben
14.01.2013 17:35
Hallo,

ich habe es wie Thorsten gemacht, den Putz im Schlafzimmer vor dem erneuten Tapezieren mit Mellerud Schimmel Vernichter eingesprüht. Allerdings habe ich die Wand danach nicht abgewaschen. Der Schimmel wurde erfolgreich entfernt und der Chlor-Geruch ist nach weniger Tagen verflogen.

Kann es sein, dass von den nicht abgewaschen PENTASODIUM AMINOTRIMETHYLENE PHOSPHONATE (oder von anderen Inhaltsstoffen) eine Gefahr für die Gesundheit ausgeht?

Vielen Dank.
15.01.2013 13:13
Hallo Ben,

bei bestimmungsgemäßer Anwendung des MELLERUD Schimmel Vernichters, d.h. unter Einhaltung der Gebrauchsanleitung und aller Warnhinweise, sind keine gesundheitliche Beeinträchtigungen zu erwarten. Es kommt zu keinen gesundheitsschädlichen Ausgasungen. Man kann sich nach der Anwendung problemlos im Raum aufhalten.

Ausschließlich der direkte Kontakt der Produktflüssigkeit mit Lebensmitteln, Tieren und Personen sollte vermieden werden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Manni
29.07.2015 01:41
Servus,
Ich hatte auf der Unterseite meiner Matratze eine verdächtige Stelle und habe ausversehen den chlorhaltigen Vernichter anstatt das aktivgel draufgesprüht. Die Stelle hat sich verfärbt, aber mir geht es mehr um die Abgase. Schließlich kann ich es nicht rausspülen und die Stelle ist am Kopfende meines Bettes. Ist das für mich gefährlich, da ich Nacht für Nacht drauf schlafe?
Ist das gesundheitsschädlich?
Lieben Gruß,
29.07.2015 07:36
Hallo Manni,

die Matraze wird nun sicherlich unangenehm riechen. Eine Gefahr für die Gesundheit besteht aber nicht. Es kommt zu keinen schädlichen Ausgasungen. Wir empfehlen das Produkt mit einem feuchten Schwamm so gut wie eben möglich aus dem Stoff zu waschen und die Matraze auslüften und trocknen zu lassen. Nach 2 - 3 Tagen müsste der Geruch schon deutlich abgenommen haben.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Iskander
14.12.2015 23:31
Ich habe die Vernichter an Wänden im Schlafzimmer und wusch sie mit viel Wasser, wie angegeben. Aber ist das Wasser an den Wänden gefährlich? kann es zu Schimmel?
15.12.2015 11:20
Hallo Iskander,

wir empfehlen den MELLERUD Schimmel Vernichter für abwaschbare Oberflächen wie z.B. Fliesen etc.

Auf saugfähigen Untergründen kann das Produkt ebenfalls angewandt werden, hier jedoch sollte die behandelte Oberfläche nicht mit viel Wasser abgewaschen werden, sondern nur mit einem angefeuchten Lappen oder Schwamm abgetupft werden.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
semerau
26.02.2018 10:36
hallöchen,
ich benötige von euerm Schimmel Vernichter eine ca 3ltr Abpackungsgröße.
Könnt Ihr damit dienen?
26.02.2018 10:41
Hallo semerau,

bitte nehmen Sie telefonisch mit unserem Vertrieb Kontakt auf.

02163-950 90 0

Mit freundlichen Grüßen

Ihr MELLERUD Service-Team
Daniel
17.12.2018 19:53
Hallo,
ich habe den Vernichter im Schlafzimmer benutzt und dann nach 1-2 Std abgewaschen, genau das Gleiche auch im Bad, gelüftet hab ich auch Stunden lang. Allerdings ist der Geruch nach 2 Tagen immernoch da und ich muss sagen, dass es definitiv die Schleimhäute reizt, ich habe Husten und Kratzen im Hals. Das soll wirklich keinen gesundheitlichen Schaden haben? Ganz sicher? Was soll ich da noch machen?!
18.12.2018 08:42
Hallo Daniel,
bei bestimmungemäßer Anwendung des MELLERUD Schimmel Vernichter, d.h. bei Beachtung aller Hinweise auf dem Etikett, können gesundheitliche Schäden ausgeschlossen werden. Das Produkt ist konform gemäß den derzeit geltenden Gesetzesvorschriften gekennzeichnet. Es enthält eine stark alkalisches Gemisch eines Bleichmittel auf Chlorbasis und ist demnach in der Lage, bei direktem Kontakt Haut-, Augen- und Schleimhäute lokal zu reizen. Dies jedoch ausschließlich bei direktem Kontakt an der exponierten Stelle z.B. Tropfen auf die Haut oder bei Einatmen der Sprühnebel. Die Dämpfe des Produktes können bei normaler Einsatzmenge und Lüftung (geöffnetes Fenster) nicht zu Reizungen führen. Der Wirkstoff ist ein starkes Oxidationsmittel, welcher nach 1-2 Tagen in geruchslose Verbindungen wie Kochsalz und Wasser zerfällt. Sollte immer noch ein Geruch feststellbar sein, können Sie die behandelten Flächen nochmals leicht mit Wasser anfeuchten und im Anschluss mit einem Haartrockener erwärmen. Danach sollte das Problem behoben sein. Noch ein Tipp: Bei Schimmelbefall auf saugfähigen Oberflächen insbesondere im Schlafzimmer, empfehlen wir den geruchsneutralen MELLERUD Schimmel Entferner.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen,
Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere. Datenschutzhinweis