Silikonölrückstände auf Fensterscheiben

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Silicon Entferner
Carola Zerbin
20.08.2012 13:26
Nach dem gewohnten Putzen meiner relativ neuen Fenster mit den üblichen Glasreinigern zeigen sich anschließend im Sonnenlicht Schlieren und Streifen, so als wären die Scheiben nie gesäubert worden. Mir wurde gesagt, dass bei der Glasherstellung Silikone als Trennmittel verwendet werden, wobei leider Rückstände auf dem Glas verbleiben. Habe es schon mit Essigwasser versucht, macht das Ganze aber fast noch schlimmer. Ist hier Ihr Silikonentferner geeignet oder gibt es andere wirkungsvolle Mittel???
21.08.2012 08:33
Sehr geehrte Frau Zerbin,

der MELLERD Silicon Entferner eignet sich ausschließlich zur Beseitigung von Silikonkautschuk bzw. -elastomere, sprich die gummiartigen Massen die zur Abdichtung von Fugen verwendet werden.

Silkonöl weist chemisch eine andere Zusammensetzung auf.

Wir empfehlen Ihnen ein handelübliches Silikonentfernerspray aus dem Autobedarf einzusetzen.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Hermann Lerzer
10.02.2016 10:42
Hallo,
beim Ausspritzen der Dehungsfugen auf meiner Tarrsse sind die angrenzenden
Fliesen verschmiert worden. Dabei zeigen sich nun unschöne Rückstände.
Außerdem bleibt in diesen Bereich auch das Wasser stehen.
Meine Frage ist ob Sie einen Reiniger für die Fliesenflächen haben.

MfG

10.02.2016 12:56
Sehr geehrter Herr Lerzer,

um die Rückstände des Dichtungsmaterial zu entfernen, empfehlen wir Ihnen die Verwendung des MELLERUD Silicon Entferner. Vorab sollten Sie das Produkt jedoch unbedingt auf Materialverträglichkeit testen.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere. Datenschutzhinweis