Einsatz auf Schwedeofen

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Marmor und Naturstein Imprägnierung
Michael Renner
02.02.2012 19:30
Hallo. Ich habe eine Frage zur Marmor und Naturstein Imprägnierung.

Und zwar würde ich gerne wissen, ob man diesen für einen Schwedenofen verwenden kann.

Die Platte befindet sich oben auf dem Ofen und wir natürlich dementsprechend warm.

Ist die Anwendung unbedenklich?

Vielen Dank
03.02.2012 16:21
Sehr geehrter Herr Renner,

die MELLERUD Marmor und Naturstein Imprägnierung ist für einen Schwedenofen geeignet. Während des 24 stündigen Aushärtungsprozess sollte der Ofen nicht angeheizt werden. Danach ist die Temperatur kein Problem mehr.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
lenhart heide
26.03.2014 11:16
Unsere Bottocino Marmortreppe hat im Laufe der Jahre an Glanz verloren.Welche Pflege ist angebracht ?
26.03.2014 19:00
Sehr geehrter Herr Heide,

wir empfehlen Ihnen die Marmortreppe mit der MELLERUD Steinboden Glanzpflege zu behandeln. Beim Auftrocknen entsteht ein Glanzfilm, welcher gleichzeitig den Marmor schützt.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Marianne Liebold
08.04.2014 19:57
Leider bin ich erst heute auf das Mellerud Portal gestoßen.

1. Nach 20 Jahren wollte ich meinen seidenmatten hellen Marmor gründlich reinigen. Dazu habe ich mir eine Scheibenputzmaschine ausgeliehen und mit dem empfohlenen Duro Ex 1:4 verdünnt meinen Boden gereinigt. Es ging sehr viel Schmutz ab. Danach brachte ich auf den Boden mittels der Maschine die Dreiturm Steinpflege wie empfohlen unverdünnt auf. Es entstand ein furchtbarer streifiger brauner Film, den ich anschließend gleich wieder mit dem Reiniger entfernte. Der Boden war sowohl nach der ersten als auch nach der wiederholten Reinigung total stumpf. Wie erhalte ich nun meinen alten Glanz zurück oder ist nun alle Hoffnung verloren. Da es sich um insgesamt ca. 100 m² handelt, möchte ich nicht mit einem Tuch auf dem Boden rutschend die Flächen polieren.
Bisher habe ich die \\\"Marmor Reiniger und Pflege\\\" von Ihnen verwendet und war für die normale Reinigung sehr zufrieden, da es streifenfrei trocknet. Reicht diese Pflege aus und in welcher Konzentration müsste ich sie jetzt nach dieser rigorosen Reinigung verwenden.

2. Reicht für meinen glänzenden schwarzen Granit die Reinigung mit der Scheibenmaschine und der Marmorpflege aus? Oder empfehlen Sie etwas Spezielles.

3. Auf meinem gewachsten oder geölten Korkboden hat sich auch eine Schmutzschicht angesammelt. Kann ich diesen auch mit der Maschine gründlich reinigen und was soll ich zur anschließenden Pflege verwenden?

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir weiterhelfen könnten.

Mit freundlichen Grüßen

M. Liebeold
11.04.2014 08:17
Sehr geehrte Frau Liebeold,

wir haben leider nicht viel Erfahrung mit der maschinellen Reinigung von Steinfliesen. Die MELLERUD Marmor Politur kann mit einem weichen Polierpad auch maschinell aufgetragen werden. Die Politur enthält einen hohen Wachsanteil. Das Wachs erzeugt einen starken Glanz, macht aber auch den Untergrund glatter. Alternativ kann man auch die MELLERUD Steinboden Glanzpflege auftragen. Hierbei ist es aber wichtig, dass nicht nachpoliert wird. Die Glanzpflege wird nur mit einem Tuch verteilt. Nach dem Antrocknen entsteht ein Glanzfilm.

Für Granit empfehlen wir den MELLERUD Granitboden Reiniger und Pflege zu verwenden. Die Pflege reinigt den Boden und betont den natürlichen Farbton des Steins.

Für Korkböden empfehlen wir den MELLERUD Laminat und Kork Reiniger und Pflege zu verwenden. Bei sehr starken Verschmutzungen kann man noch eine Vorreinigung mit dem MELLERUD Grundreiniger Intensiv durchführen.

Wie zuvor gesagt, wissen wir leider nicht, wie gut sich die Mittel mit der Maschine verarbeiten lassen.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere. Datenschutzhinweis