Einsatz auf emaillierter Duschwanne

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Duschkabinen Reiniger
M. Steiner
19.09.2011 20:56
darf man den Mellerud Duschkabinenreiniger bei einer emaillierten Duschwanne anwenden?
20.09.2011 08:14
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Steiner,

Sie können den MELLERUD Duschkabinenreiniger auch bei einer emaillierten Duschwanne anwenden. Der Reiniger sollte nicht eintrocknen. Nach der Anwendung gut mit klarem Wasser nachwaschen.

Bei bestimmungsgemäßer Anwendung und bei Beachtung der auf dem Etikett stehenden Warnhinweise kann auch Emaille nicht beschädigt werden.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Karl Heym
26.01.2014 17:02
Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe versucht Ihren Mellerud Schimmel Vernichter in der Dusche auf den Fliesenfugen einzusetzen.

1) Der Pumpaufsatz fördert eine Art Schaum, der aber hauptsächlich über die Hand heruntertropft. Nur wenig Schaum kommt auf die Fugen, selbst aus geringer Entfernung. Ist der Pumpaufsatz defekt?

2) Die Nacharbeit mit einer Wurzelbürste hat nur geringen Erfolg gezeigt. Gibt es ein besseres Mittel?

Weiterhin ist die Fliesen- und Glasoberfläche mit Kalk verunreinigt. Welches Mittel ist tatsächlich in der Lage diese Kalkrückstände zu entfernen.

Mit freundlichen Grüßen

Karl H. Heym
30.01.2014 15:15
Sehr geehrter Herr Heym,

der MELLERUD Schimmel Vernichter sollte nicht auf die Hand tropfen. Hier scheint etwas nicht in Ordnung zu sein. Wir können Ihnen gern mit einer Ersatzsprühpistole aushelfen. Mailen Sie uns hierzu bitte Ihre Adresse an labor@mellerud.de.

Der Schimmel Vernichter ist unser effektivstes Mittel, wenn es um die Beseitigung von Schimmel geht. Sitzt der Schimmel auf Silikon oder Acryl, ist man wahrscheinlich gezwungen diese Fuge zu entfernen. Silikon und Acryl lassen kein Schimmelentfernungsmittel eindringen und verhindern so eine tiefenwirksame Bekämpfung des Schimmels.

Kalk lässt sich auf Fliesen und Glasoberflächen am besten mit dem MELLERUD Bad und Sanitär Kraftreiniger entfernen.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Ariane Korduan
21.08.2014 08:03
Liebes Mellerud Service-Team,

kann man mit dem Duschkabinenreiniger bedenklos auch Mineralgußwaschtische reinigen ?

Wir haben sehr kalkhaltiges Wasser und die Kalkränder lassen sich mit dem Acryl-Reiniger trotz Einwirkzeit nur schwer, teilweise gar nicht entfernen.

Oder haben Sie einen anderen Tipp, welches Ihrer Produkte sich für dieses Material noch eignet, um Kalk zu entfernen ?

Herzliche Grüße

Ariane Korduan
21.08.2014 08:40
Sehr geehrte Frau Korduan,

wir empfehlen Ihnen zur Kalkbeseitigung auf dem Mineralgusswaschbecken den MELLERUD Bad und Sanitär Kraftreiniger zu verwenden.

Anwendung:
Unverdünnt auf die Oberfläche aufsprühen, kurz einwirken lassen. Anschließend gründlich mit viel Wasser nachspülen. Bei hartnäckigen Ablagerungen nach dem Aufsprühen mit einem Schwamm nachbehandeln und mit Wasser nachspülen. Auf säureunempfindlichen Oberflächen wie Keramik, Glas, Porzellan und Acryl kann die Einwirkzeit unbedenklich verlängert werden. Ein Nachpolieren ist meist nicht notwendig.

Hinweise:
Bei Chromarmaturen und Emailleoberflächen zuerst an unauffälliger Stelle probieren und nur kurz einwirken lassen. Nicht anwenden bei Materialien, die säureempfindlich sind (kalkhaltige Natur- und Kunststeine wie Marmor, Muschelkalk, Solnhofener, Jura, Travertin oder diverse Granitsorten wie Padang). Immer vor der Anwendung an unauffälliger Stelle auf Oberflächenverträglichkeit prüfen!

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Konrad Jeutter
17.10.2014 11:08
kann ich mit ihrem Urin-und Kalkstein Entferner die Fliesen in der Duschkabine von Kalk befreien?

Und mit welchen Untergründen darf dieser Entferner nicht in Berührung kommen?
17.10.2014 11:41
Sehr geehrter Herr Jeutter,

wir empfehlen Ihnen die Fliesen mit dem MELLERUD Fliesen und Stein Grundreiniger zu säubern. Dieser entfernt Kalk, leichten Zementschleier und Rost. Der Reiniger darf nicht auf säureempfindlichen Fliesen, wie Kalk, Travertin, Basalt, Terrazzo, usw. angewednet werden. Testen Sie den Reiniger im Zweifel zuvor an unauffälliger Stelle.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
A.Andresen
17.11.2014 10:33
Liebes Team,

Ich habe den Duschkabinenreiniger gekauft,
Die Srühpistole sprüht so schlecht,das daß Aufbringen länger dauert als der Duschvorgang.

Defekt?

Lg.A.Andresen
17.11.2014 11:24
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Andresen,

möglicherweise ist die Sprühpistole defekt. Mailen Sie uns daher bitte die schwarz aufgedruckte Chargennummer (CHR XX.XX.XX/X-XX) auf der Rückseite der Flasche zu. Geben Sie am besten auch direkt Ihre Adresse an, damit wir Ihnen eine Ersatzsprühpistole schicken können.

E-Mail Adresse: labor@mellerud.de

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Stefan Ohlmer
14.12.2014 11:40
Sehr geehrte Damen und Herren, nach einmaliger Behandlung mit Schimmelvernichter sind die Fugen im unteren Bereich der Dusche noch nicht völlig sauber, werde zweiten Versuch unternehmen. Ist es ratsam anschließend Schimmelschutz aufzubringen? Nur auf die Fugen oder vollflächig? Muss danach nachgespült werden oder eintrocknen lassen?
Mit freundlichen Grüßen, St.O.
Detmar Wüsthoff
28.01.2015 17:20
Thema: Schimmel in der gekachelten Dusche. Ökotest: Sehr gut. Anwendungsangaben: Mit viel Wasser nachwaschen. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Meine Frage: Wie schafft man das? - Das gilt übrigens für Ihre gesamte Produktpalete und die gesamte \"Chemie im Haushalt\". Ich denke nur an die Pinsel- und Rollerreinigung. Führt man dies nachdenklicherweise in Wannen und Eimern durch, hat man eine Fukuchima-Problem. Endet das chemische Problem der Hersteller mit Warnhinweisen der Industrie oder kümmert sich diese um die Probleme der Abwasserentgiftung, weil es allerhöchstwahrscheinlich ist, daß UNMENGEN Chemie im Abwasser landen. Mein Auto darf ich nicht einmal nur mit klarem Wasser auf der Strasse Waschen - das ist aber harmlos im Vergleich zur Anwendung von Chemie jeder Art im Haushalt.
30.01.2015 07:38
Sehr geehrter Herr Wüsthoff,

mit dem Hinweis den Reiniger nicht in die Kanalisation gelangen lassen, soll nur darauf hingewiesen werden, dass das Reinigungsmittel nicht einfach über den Kanal entsorgt wird. Dass bei den Reinigungsarbeiten Produktreste mit Wasser in den Kanal gespült werden ist uns natürlich klar und lässt sich kaum vermeiden. Die Belastung ist durch die geringen Mengen an Produkt aber sehr gering.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Hintzen
09.02.2015 16:18
Liebes Mellerud-Team,
gibt es in Ihrem Hause ein Mittel, welches hartnäckige Flecken auf Glasduschen, welche wie \"eingebrannt\" aussehen entfernen. Mir sagte man, dass sich auf das Glas der Duschkabine Silikate, aus Schampoos und Duschgelen absetzen. Mit der Zeit bilden diese eine harte Schicht. Unsere Duschkabine wird nach dem Duschen sofort mit einem Abzieher bearbeitet, aber leider haben sich dennoch Ablagerungen gebildet.
Über einen guten Tipp würde ich mich sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen
K.H. Hintzen
Bodri
01.03.2015 09:33
Hallo,
ich hätte eine Frage, wie lange der Duschkabinenreiniger und Schimmelentferner angewendet werden kann? Eine Chargennr wie oben genannt ist nicht vorhanden, ich denke, weil es schon älter ist.
Bei Duschkabinenreiniger ist folgende NR aufgedruckt: 053501 sowie 053403.
Bei Schimmelentferner die NR 050941?

Vielen Dank für die Rückantwort
Mit freundlichen Grüssen
D. Bodri
02.03.2015 10:19
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Hintzen,

wir empfehlen Ihnen in diesem Fall den MELLERUD Bad und Sanitär Kraftreiniger zu verwenden. Dabei handelt es sich um einen sauren Badreiniger, welcher Kalk, Seifenreste und Rost entfernt.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
02.03.2015 10:20
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Bodri,

der MELLERUD Schimmel Entferner hat eine Haltbarkeit von 3 Jahren. Dieser wird wahrscheinlich unbrauchbar sein. Der MELLERUD Duschkabinen Reiniger hat kein Verfallsdatum und sollte immer noch wirksam sein.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Annegret Neumeyer
25.03.2015 16:02
Liebes Mellerud - Team,
zunächst einmal ein ganz großes Lob für die Wirksamkeit Ihres Kunstoff-Fenster- reinigers. In einer Mietwohnung musste ich hartnäckige Nikotinreste von weißen Kunststofffensterrahmen, Leuchtstoffröhren und weißen Möbeloberflächen entfernen. Was zunächst gelb und braun \"leuchtete\", ist dank Ihres Produktes wirklich weiß, bzw. durchsichtig (Lampen) geworden.Kann ich den Reiniger auch im Bad für eine Kunststoffduschwand und die Fliesen (ebenfalls Nikotinschicht) einsetzen?
Mein nächstes Problem sind nun Farbreste (Dispersionsfarbe) auf den Fensterrahmen (hier wurde das Abkleben gespart!) Gibt es von Ihnen ein Produkt, mit dem ich die Farbschichten einweichen und möglichst ohne mechanische Hilfe (Ceranfeldkratzer) entfernen kann?
Ich freue mich auf Ihren Rat und verbleibe mit freundliche Grüßen
Annegret Neumeyer
26.03.2015 07:49
Sehr geehrte Frau Neumeyer,

wir danken Ihnen sehr für das Lob. Der MELLERUD Kunststoff Fenster Reiniger ist auch für Reinigung von Fliesen geeignet. Für die Reinigung einer Kunststoffduschwand empfehlen wir hingegen lieber den MELLERUD Duschkabinen Reiniger zu verwenden. Dieser ist für unbeschichtete, wie auch beschichtete Duschwände geeignet.

Frische Farbreste von wasserverdünnbarer Farbe lassen sich mit dem MELLERUD Grundreiniger Intensiv entfernern. Bei älteren Farbresten wird man wahrscheinlich Hilfsmittel wie einen Kunststoffspachtel benötigen

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Erwin Walther
29.04.2015 08:52
Guten Tag,

ich habe den Schimmelvernichter erstmalig angewendet und bin von dem guten
Ergebnis begeistert. Es gibt aber zwei Probleme. 1. Der Sprühkopf macht nach
einiger Zeit Probleme, Sprühhebel geht nicht mehr richtig zurück, bzw. die
Sprühstärke ist so schwach, dass es nach unten tropft. Habe das jetzt bei zwei
Flaschen festgestellt. Aus den Leserbriefen ist das auch zu erkennen.
Da ich große Flächen zu behandeln habe kommt man mit einer Flasche nicht
weit. Ich würde das Mittel gerne mit einer Gartenspritze aufbringen, die eine
viel bessere Verteilung garantiert. Deshalb ist meine Frage, ob es auch größere
Gebinde im Handel gibt?

MfG
Erwin Walther
29.04.2015 10:16
Sehr geehrter Herr Walther,

wir bedauern, dass Sie mit unseren Sprühpistolen nicht zufrieden sind und danken Ihnen für Ihr Feedback. Wir arbeiten aktuell an Verbesserungen, damit das Tropfen bald der Vergangenheit angehört und der Sprühhebel keine Probleme mehr macht.

Gerne können wir Ihnen auf Wunsch eine aktuelle Ersatz Sprühpistole schicken. Mailen Sie uns hierzu bitte Ihre Adresse an labor@mellerud.de.

Vom MELLERUD Schimmel Vernichter gibt es keine größeren Flaschen. Wir haben in unserem Sortiment nur die 0,5 Liter Flasche mit Sprühpistole.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Ulrike Tiedemann
15.02.2016 19:09
Hallo liebes Team,

als Fan Ihrer Produkte habe ich heute ein Problem. Ich habe mir den Bad- und Sanitärreiniger gekauft. Aber schon nach kurzer Zeit scheint mit der Düse etwas nicht in Ordnung zu sein. Es kommt kein Schaum heraus und wenn, dann tropft er an der Flasche entlang. Ich habe versucht, diesen zu reinigen, aber es hat nichts gebracht. Kann die Sprühpistole kaputt sein?

Herzlichen Gruß
16.02.2016 08:16
Sehr geehrte Frau Tiedemann,

wir freuen uns sehr, dass Sie mit unseren Produkten so zufrieden sind.

Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer vollständigen Anschrift an labor@mellerud.de.

Wir werden Ihnen selbstverständlich schnellstmöglich kostenlosen Ersatz zukommen lassen.

Bis dahin, verbleiben wir

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Herr B. Milchsack
15.08.2016 19:34
Ich habe eine Duschkabine, die meine Vorgängerin leider etwas vernachlässigt hat. Die Kabine besteht aus Glas und die Einfassung aus Aluminium. Es haben sich hartnäckige Kalkablagerungen auf dem Glas gebildet. Mit dem Mellerud Duschkabinenreiniger konnte ich den Kalk nicht entfernen. Gibt noch eine Möglichkeit oder muss ich die Einwirkzeit erhöhen? (Jetzt ca. 15 Min)

Beste Grüße
16.08.2016 07:03
Sehr geehrter Herr Milchsack,

der MELLERUD Duschkabinen Reiniger ist für die regelmäßige Anwendung bei leichten Kalk- und Schmutzablagerungen vorgesehen. Bei sehr starken Kalkablagerungen raten wir Ihnen zur Verwendung des MELLERUD Bad und Sanitär Kraftreiniger.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere. Datenschutzhinweis