Klinker und Keramik Oel

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Klinker und Keramik-Öl
Gertz Manfred
12.04.2011 15:38
Ich habe meinen mit Klinkern gepflasterten Eingangsbereich mit - Mellerud Klinker und Keramik Oel - behandelt und ein sehr gutes Ergebnis erzielt.

Wie lange wird das gute Ergebnis anhalten? Kann ich das Oel auch intern verwenden?

Wie umweltunverträglich ist dieses Oel. z.B. für den Hund, für Insekten etc. aber auch für die Haut, für unsere Schulsohlen. Woraus besteht es?
Wie entsorge ich die Kunststoffbehälter umweltverträglich.
Ich würde mich freuen schon bald eine Antwort zu erhalten.

Mit freundlichen Grüßen
Manfred Gertz
13.04.2011 07:28
Sehr geehrter Herr Gertz,

gern beantworten wir nachfolgend Ihre Fragen.

Wie lange wird das gute Ergebnis anhalten?
Das Ergebnis hält etwa ein Jahr.

Kann ich das Oel auch intern verwenden?
Ja, es kann auch innen angewendet werden.

Wie umweltunverträglich ist dieses Oel. z.B. für den Hund, für Insekten etc. aber auch für die Haut, für unsere Schulsohlen. Woraus besteht es?
Das Öl besteht aus hochausraffiniertem Mineralöl. Das Öl ist bei bestimmungsgemäßer Anwendung ungefährlich für Haustiere, Insekten, Haut und Schuhsohlen.

Wie entsorge ich die Kunststoffbehälter umweltverträglich?
Auf der Flasche ist ein grüner Punkt, daher wird die Flasche in die gelbe Tonne entsorgt.

Wir hoffen damit Ihre Fragen beantwortet zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Detlef Gronde
15.04.2014 14:24
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe meine Terrasse mit ganz einfachen Betonplatten 40x40 verlegt und wollte diese nun gegen Flecken usw. etwas schützen. Im Baumarkt hat man mir das Klinker und Keramik Öl empfohlen und ich habe jetzt Zweifel ob das wirklich das richtige ist, es steht auch keine Trocknungszeit auf der Flasche. Können Sie mir einen Tip geben ob ich das für meine Platten auch verwenden kann und wie lange muß es trocknen.
MfG Detlef Gronde
17.04.2014 14:40
Sehr geehrter Herr Gronde,

das MELLERUD Klinker und Keramik Öl schützt den Beton und frischt die Farbe. Der Beton wirkt wie nass. Das Öl verblasst nach einem halben Jahr allerdings wieder und die Schutzwirkung geht damit auch zurück.

Langlebiger ist da die MELLERUD Beton, Pflaster und Platten Imprägnierung. Wenn es auf die Schutzwirkung ankommt und die optische Auffrischung nicht notwendig ist oder vielleicht sogar gar nicht gewünscht ist, dann empfehlen wir die Beton Imprägnierung zu verwenden.

Wir hoffen damit Ihre Fragen beantwortet zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Roswitha Enzensperger
17.06.2014 22:30
Auch ich habe meine Terrasse mit diesem Öl eingelassen und frage mich nun, wie lange ich diese nicht mehr betreten kann. Sie ist noch ein bischen feucht oder sieht das nur so aus? Bitte teilen Sie mir ganz schnell mit, wann ich meine Terrasse wieder betreten kann. Mit dem Einlassen war ich heute um 19:00 Uhr fertig.

Mit freundlichen Grüssen
Roswitha Enzensperger
18.06.2014 09:53
Sehr geehrte Frau Enzensperger,

bei guter Wetterlage und Saugfähigkeit des Steins kann die Fläche schon nach 2 Stunden trocken genug sein, dass man problemlos darüber laufen kann. In Ihrem Fall ist es sicher nicht verkehrt das Öl über Nacht abtrocknen zu lassen. Der \"Nasseffekt\", sprich dass die Fliesen aussehen, als wären diese feucht, sollte erhalten bleiben. Das ist eine Eigenschaft des Öls.

Wir hoffen damit Ihre Frage beantwortet zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
M.eul
06.02.2015 18:16
Flusskiesel in der Dusche habe ich mit Entkalker \'versaut\'-nun helle Flecken - war imprägniert also behandelt nach Verlegung - was hilft mir, das es wieder schön gleichmäßig ausschaut und und wie behandle ich erneuten kalkansatz? Vielen Dank
09.02.2015 14:55
Hallo,

die Säure wird vermutlich Kalk aus dem Flusskiesel gelöst haben. Solch ein Säureangriff lässt sich leider nicht mehr rückgängig machen. Eventuell lässt sich ein Teil der Flecken mit dem MELLERUD Zementschleier Entferner für Marmor und kalkhaltige Natursteine entfernen. Man kann die Steine durch eine Imprägnierung schützen, so dass diese leichter zu reinigen sind. Die Bildung von Kalk lässt sich aber nicht verhindern.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Nadine
19.07.2016 14:02
Hallo,
Ich hae meine alte Hauswand neu verfugt und möchte jetzt meine Klinker schützen jetzt frage ich mich ob eine Versiegelung besser ist oder das Klinker und Keramik Öl?

Wäre meine Hauswand mit dem Klinker und Keramik Öl Wasser abweisend?

Mfg
19.07.2016 14:40
Hallo Nadine,

das MELLERUD Klinker und Keramik Öl vertieft die Farbe und Struktur des Untergrundes und macht wasserabweisend. Allerdings verwittert des Öl nach einigen Monaten, so dass die Behandlung in regelmäßigen Abständen wiederholt werden muss.
Von einer Versiegelung der Hauswand raten wir Ihnen ab, da durch die aufgetragene Schicht die Wasserdampfdurchlässigkeit des Gesteins stark reduziert wird.
Wenn Sie auf die Farbvertiefung verzichten können und es Ihnen hauptsächlich um den Schutz der Fassade geht, empfehlen wir Ihnen die MELLERUD Mauer und Fassaden Imprägnierung zu verwenden. Diese schützt die Fassade dauerhaft vor Feuchtigkeit.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
a.kleen
07.09.2016 13:08
Guten Tag,

ich möchte Ziegelboden innen versiegeln und dafür Mellerud Klinkerloel verwenden. Wieviel Oel benötige ich für ca 25 m2 leicht poröse, gut saugende Ziegelfläche ? Danke für eine Information und LG!
07.09.2016 16:36
Guten Tag,

wir geben für einen Liter Klinker und Keramiköl eine Reichweite von 10 -20 m² an. Sie liegen dann mit dem Kauf von zwei Flaschen sicher richtig. Bitte beachten Sie aber, dass Sie nur soviel auftragen sollten, wie der Stein aufnimmt. Eher etwas sparsamer arbeiten, sonst tragen Sie möglicherweise das Öl auf andere Flächen oder der Boden wird durch den Überschuss schmutzanfälliger.
Zur Reinigung des Bodens empfehlen wir einen seifenhaltigen Reiniger z.B.MELLERUD Bodenfliesen Reiniger und Pflege, damit wird die Ölschicht konservieren die Ölschicht, so dass Sie länger Freude an der Behandlung haben.
Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Frau Alder
18.08.2017 07:50
Hallo, unser Kunde hat das Öl auf einen Naturstein aufgetragen, nur nach 2 Jahren sieht man noch Fleckige Rückstände. Die Frage ist: Wie kann ich die Reste aus dem Stein entfernen? Gibt es dazu ein bestimmtes Lösungsmittel?



MfG M. Alder
18.08.2017 10:03
Sehr geehrte Frau Alder,

wir empfehlen Ihnen eine Grundreinigung der Oberfläche mit dem MELLERUD Fett, Wachs und Schmutz Löser.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Ihr MELLERUD Service-Team
Jens Jacobi
12.09.2017 21:23
Wir würden gerne unseren neuen fliesenfugen der feinsteinzeug Fliese mit klinkeröl nachbehandeln um so die fuge dunkler (wie nass) wirken zu lassen. Wie lange wird das Öl wohl halten ?
13.09.2017 08:16
Sehr geehrter Herr Jacobi,
um eine Farbvertiefung der Fugen zu erzielen, empfehlen wir Ihnen die MELLERUD Stein Versiegelung . Gegenüber dem Öl hat dieses Produkt den Vorteil, dass es auf dem Untergrund aushärtet und die farbvertiefende Wirkung wesentlich länger anhält. Wichtig ist, dass die Produktflüssigkeit, welche auf die Fliese gelangt, sofort mit einem Lappen entfernt wird.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Chris
18.01.2018 15:10
Wir haben auch das Problem, daß unsere neue Fliesenfugen zu hell sind, wenn sie nass sind haben sie aber den gewünschten Farbton. Sie empfehlen hier die MELLERUD Stein Versiegelung, wobei man mit den Fliesen aufpassen muß (Feinsteinzeug) Wäre eine Alternative auch der MELLERUD Farbvertiefer? Kann dieser dann flächig aufgetragen werden? Ist dieser genauso haltbar? Oder kann man mit der Stein Versiegelung auch flächig arbeiten, wenn die Fliesen dunkler/nass werden dürfen?
18.01.2018 16:28
Hallo Chris,
um welche Art von Fliese handelt es sich in Ihrem Fall? Wenn es sich um ein nicht saugfähiges Material handelt, z.B. Feinsteinzeug, glasierte Keramik oder polierte Natursteine, kann weder MELLERUD Farbvertiefer noch die MELLERUD Stein Versiegelung flächig aufgebracht werden. Die Produkte finden auf der Fliesenoberfläche keine Haftung und erzeugen ein mattes Erscheinungsbild. Ein großflächiges Aufbringen wäre nur im Falle eines saugfähigen Materials möglich wie z.B. Grobkeramik wie Cotto, Klinker oder unpolierte Natursteine.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Hinweisen weitergeholfen zu haben und helfen Ihnen bei weiteren Fragen gerne weiter.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Chris
18.01.2018 16:55
Hallo, es sind Feinsteinzeugfließen glasiert, unpoliert in einem Bad inklusive begehbarer Dusche. Die Fliesen werden nicht sehr saugfähig sein, es geht uns aber nur darum, daß die Fugen dauerhaft so aussehen wie wenn sie nass sind, also dunkel. Jetzt stelle ich mir noch die Frage, ob wir besser Farbvertiefer oder Stein Versiegelung auftragen sollten auch wegen der Dauerhaftigkeit, insbesondere in der Dusche. Vielen Dank für Ihre Antwort!
18.01.2018 17:00
Hallo Chris,
wir empfehlen Ihnen die Anwendung der MELLERUD Stein Versiegelung.
Die aufgetragene Versiegelungsschicht sollte nach dem Auftragen mindestens 24 Stunden aushärten, bevor diese in Kontakt mit Wasser kommt.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr MELLERUD Service-Team
Chris
18.01.2018 17:09
Hallo, es sind Feinsteinzeugfließen glasiert, unpoliert in einem Bad inklusive begehbarer Dusche. Die Fliesen werden nicht sehr saugfähig sein, es geht uns aber nur darum, daß die Fugen dauerhaft so aussehen wie wenn sie nass sind, also dunkel. Jetzt stelle ich mir noch die Frage, ob wir besser Farbvertiefer oder Stein Versiegelung auftragen sollten auch wegen der Dauerhaftigkeit, insbesondere in der Dusche. Vielen Dank für Ihre Antwort!
Chris
18.01.2018 17:12
Super, vielen Dank!
Valie
12.05.2018 23:39
Einen guten Abend, wir haben unseren Küchenboden vom Linoleum, Kork und Kleber des Vormieters (mittels einer leichten Petroleum-Wasserlösung) befreit und es sind alte Fliesen (1950-60er Jahre) zum Vorschein gekommen, die wir nun so belassen wollen. Wenn sie jemals glasiert waren, ist von der Glasur so gut wie nichts mehr vorhanden, weswegen sie auch relativ saugfähig sind. Wir haben eine dünne Leinölschicht aufgetragen, die die Farben etwas aufgefrischt hat und schmutzabweisend wirkt, aber nicht so nachhaltig, wie wir uns dies wünschen. Was würden Sie uns empfehlen? Gewünscht ist in erster Linie ein Schutz der Fliesen, Schmutz- und Wasserabweisung, leichtere Reinigung sowie eine Farbauffrischung. Vielen Dank vorab für Ihre Antwort!
14.05.2018 10:47
Guten Tag Valie,
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir würden Ihnen zum Schutz des Bodens unseren MELLERUD Farbvertiefer empfehlen.Belebt die Farbe, stärkt die Struktur und verringert die Schmutzanfälligkeit. Behandelte Oberflächen sehen
frischer aus, fast wie nass. Der Farbvertiefer ist wasserfest und in hohem Maße UV-beständig. Die wasserabweisende
Wirkung schützt den Stein und macht ihn pflegeleichter. Der Farbvertiefer verbindet sich mit
dem Untergrund und ist so ein länger anhaltender Schutz im Innen- und Außenbereich. Trocknet schnell.

EINSATZBEREICHE:
Für alle saugfähigen Natur- und Kunststeinplatten wie Schiefer, Marmor, Kalkstein, Sandstein, Terrazzo,
Solnhofer Platten, offenporige Klinker, Waschbeton und Betonwerksteine. Auch für geflammten oder gesägten
Granit und spaltrauen Porphyr. Besonders wegen der hohen Beständigkeit auch für alkalische Untergründe
wie z. B. Beton geeignet. Für Böden, Treppen, Hauseingänge, Terrassen, Balkon, Fensterbänke,
Wandbeläge u. ä.

ANWENDUNG:
Oberfläche grundsäubern. Wir empfehlen für säureunempfindliche Oberflächen, wie unglasierte Keramikfliesen,
den MELLERUD Fliesen und Stein Grundreiniger, für alle anderen kalkhaltigen Natur- und Kunststeine,
wie z. B. Marmor, Terrazzo, Schiefer, Sandstein usw., den MELLERUD Intensiv Grund Reiniger. Anschließend
gut austrocknen lassen. Die Oberfläche muss vor dem Auftragen unbedingt trocken sein.
(Durchschnittliche Wartezeit bei neu verlegten Flächen: bis zu 8 Wochen, sonst nach Regen oder Reinigung:
einige Tage). MELLERUD Farbvertiefer mit einem Pinsel oder einer Rolle dünn und gleichmäßig aufbringen.
Ganz wichtig ist, dass die aufgetragene Menge der Aufnahmefähigkeit des Steins angepasst ist. Nicht im
Überschuss arbeiten. Zu sattes Auftragen fördert die Schlierenbildung. Die Oberfläche ist bereits nach kurzer
Zeit trocken und begehbar (1- 2 Stunden), sollte aber 24 Stunden vor der Einwirkung von Nässe geschützt
werden.
HINWEIS/EXTRA TIPP:
Bei Verarbeitung im Innenraum gut lüften.
Bei nachlassender Wirkung mehrfach überstreichbar.
Entstehen nach dem Trocknen weiße Flecken, deutet das auf Feuchtigkeit im Stein hin. Durch geeignete
Isolationsschicht muss der Stein auch vom Untergrund gegen Nässe geschützt sein.
Nicht bei Temperaturen unter 10 °C verarbeiten. Nicht in der Sonne und bei Oberflächentemperaturen
über 25 °C auftragen.
Wichtig: Nicht geeignet für Feinsteinzeug, polierten Marmor und Granit oder andere nicht bzw. wenig saugfähige Untergründe.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Hinweisen weitergeholfen zu haben und helfen Ihnen bei weiteren Fragen gerne weiter.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
valie
16.05.2018 13:23
Herzlichen Dank für Ihre Antwort!

Mit besten Grüßen,

Valie
Peter Sulewski
16.06.2018 18:33
Guten Tag, die Klinker meiner Hausfassade haben einen weiß Schleier.

Wir wissen nicht wovon, vermuten das beim Verfugen unsauber gearbeitet wurde.

Ist es hier angebracht, das Klinker Öl zu verwenden?

Mit freundlichen Grüßen

Seevetal
18.06.2018 13:47
Sehr geehrter Herr Sulewski,

wir empfehlen Ihnen zunächst die weißen Schleier mit dem MELLERUD Fliesen uns Stein Grundreiniger zu entfernen. Sollten nach der Reinigung immer noch Schleier vorhanden sein, ist eine Anwendung des MELLERUD Stein und Klinker Öl möglich. Allerdings muss die Behandlung in regelmäßigen Abständen wiederholt werden, um den farbvertiefenden Effekt zu erhalten.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen,

Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere. Datenschutzhinweis