Matte Stellen nach Anwendung

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Feinsteinzeug Reiniger und Pflege
Michael Zimmermann
02.01.2011 12:59
Hallo

habe das produkt Feinsteigzeug Reiniger und Pflege von ihnen gekauft um unsere dunklen glasierten Feinsteinzeugfliessen zu reinigen. habe an einigen stellen das produkt pur angewendet und mit einem schrubbber bearbeitet um ein paar hartnäckige flecken zu entfernen so wie es auf ihrem produkt beschrieben war nun sind diese stellen matt! auf dem produkt waren keine Warnhinweise das man es an unauffälliger stelle testen sollte das hab ich jetzt erst auf ihrer internetseite gelesen. Wie kann man jetzt tun?
04.01.2011 08:56
Sehr geehrter Herr Zimmermann,

der MELLERUD Feinsteinzeug Reiniger und Pflege ist ein besonders schonender Reiniger der nicht in der Lage ist, Feinsteinzeug zu schädigen. Wir gehen daher nicht von einer Beschädigung des Steins aus. Wir möchten Sie bitten uns Bilder der betroffenen Feinsteinzeug Fliese zukommen zu lassen, damit wir uns das von Ihnen beschriebene Erscheinungsbild anschauen können. Am einfachsten für uns wäre es, wenn Sie uns die Bilder an unsere Labor E-Mail Adresse schicken: Labor@mellerud.de.

Wir hoffen eine zufriedenstellende Lösung für das Problem zu finden und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Michael OTTO
24.11.2014 16:10
Hallo, wir haben eine Terrazzo-oder Agglotreppe in schwarz. Bj. 1978
Diese war mit Teppich belegt und mit Neopren beklebt.
Nach Abreisen der Teppichbeläge haben wir mit einem Schaber das Gröbste des Klebers abschaben können.
Welches Mittel empfehlen sie um die restlichen Klebereste erfolgreich zu entfernen?
Mit welchem Mittel kann man nach Renovierung die Steintreppe versiegeln, so das nicht bei einer Nassreinigung eine erneute Versiegelung sofort notwendig wird.

MfG

Michael OTTO
25.11.2014 07:41
Sehr geehrter Herr Otto,

wir empfehlen die Klebereste mit dem MELLERUD Aufkleber und Klebereste Entferner zu beseitigen. Nach der erfolgreichen Reinigung kann der Terrazzo mit der MELLERUD Marmor und Naturstein Imprägnierung geschützt werden. Dabei handelt es sich um ein dauerhaftes Spezial-Imprägniermittel. Die Imprägnierung schützt vor dem Eindringen von Öl-, Fett- und Wasserflecken auf lange Zeit. Die Oberfläche kann abgewischt werden, ehe der Fleck eindringt. Die Imprägnierung ist unsichtbar und bildet keinen geschlossenen Film.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Winkler
08.07.2016 12:41
Nach einem Wanddurchbruch in der oberen Etage, hat sich der Baustaub leider im Haus fein verteilt und bekomme die Fliesen im Wohnzimmer (Feinsteinzeug) leider nicht mehr streifenfrei gewischt. Nach mehr als zehn Versuchen verbleibt weiterhin immer einer Schlier. Kann dieser Reiniger helfen oder gibt es etwas anderes von Mellerud=
11.07.2016 15:42
Hallo Winkler,

wir empfehlen Ihnen den MELLERUD Wand und Bodenfliesen Reiniger zur Reinigung Ihrer Feinsteinzeugfliesen. Da dieses Produkt einen leicht sauren pH-Wert aufweist, bitte vorab an unauffälliger Stelle auf Materialverträglichkeit prüfen. Danach pur auftragen. Mit Schwamm oder Tuch verteilen. Kurz einwirken lassen. Gegebenenfalls mit Schwamm (oder Schrubber für den Boden) nacharbeiten. Dann mit reichlich Wasser abspülen. Große Flächen immer in Teilstücken reinigen.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Helmut Riegger
13.08.2016 08:52
Sehr geehrte Damen und Herren,
mein Marmorfußboden (1971) in Diele und Windfang ist verfleckt. Welches Mittel empfehlen Sie mir für eine Grundreinigung.
Mit freundlichen Grüßen
Helmut Riegger
15.08.2016 07:51
Sehr geehrter Herr Riegger,
für die Grundreinigung Ihres Marmorfußbodens empfehlen wir Ihnen den MELLERUD Fett, Wachs und Schmutz Löser. Es handelt sich hierbei um einen alkalischen Spezial-Reiniger, welche hartnäckige allgemeine Verschmutzungen und alte Pflegeschichten effektiv und vollständig beseitigt.
Sollten nach der Grundreinigung mit dem Produkt noch stumpfe Stellen zurückbleiben, handelt es sich hierbei sehr wahrscheinlich um Säureschäden oder Kalkflecken. Diese sind auf dem kalkhaltigen Marmor nicht mehr mit herkömmlichen Reinigungsmitteln zu beseitigen. Sie können versuchen die Stellen durch das Auftragen der MELLERUD Steinboden Glanzpflege zu kaschieren. Bringt dies keinen zufriedenstellenden Erfolg, muss der Boden fachmännisch mechanisch abgeschliffen und neu aufpoliert werden.

Wir hoffen, Ihnen mit unseren Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Inge Krahn
04.06.2017 18:58
Sehr geehrte Damen und Herren,
Seit mehreren Jahren pflege ich meine unglasierten Fliesen in der Küche mit Mellerud Steinboden Glanzpflege.Inzwischen ist die Oberfläche nachgedunkelt und hat diverse
Flecken,da wo sich die Schicht des Mittels stellenweise abgelöst hat.Ich würde die gesamte Fläche gern ganz von den Schichten säubern um danach wieder eine einheitliche Fläche pflegen zu können.
Können Sie mir ein Mittel empfehlen?
Verbindlichen Dank!
Inge krahn
06.06.2017 09:49
Sehr geehrte Frau Krahn,
wir empfehlen Ihnen eine Grundreinigung mit demMELLERUD Fett, Wachs und Schmutz Löser durchzuführen. Dieser alkalische Spezialreiniger entfernt zuverlässig auch hartnäckige Pflegeschichten.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung akzeptiere. Datenschutzhinweis