Schimmel an Schrankrückwänden

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Schimmel Entferner Aktivgel
Christine Thaumiller
15.12.2010 11:03
Wir sind gerade umgezogen und haben dabei festgestellt, dass sowohl die Rückwand des Schlafzimmerschrankes als auch die Rückwand des Schrankes im Kinderzimmer mit Schimmel befallen ist. Wir haben beide Schrankrückwände abgewaschen und mit Ihrem Schimmelmittel behandelt. Die Schränke hatten wir nun 2 Tage von der Wand weg stehen damit sie trocknen können. Reicht das oder müssen wir die beiden Rückwände austauschen. Ich möchte nicht die neue Wohnung auch "verseuchen".
15.12.2010 11:44
Sehr geehrte Frau Thaumiller,

da die Schrankrückwände mit dem MELLERUD Schimmel Entferner oder Schimmel Vernichter behandelt wurden, ist der Schimmelpilz samt Sporen nun komplett abgetötet. Sobald die Rückwand trocken ist, können Sie den Schrank in die neue Wohnung mitnehmen. Der Schrank wird das Schimmel Risiko in der neuen Wohnung nicht erhöhen.

Wir hoffen Ihnen mit dieser Information weiter geholfen zu haben und verbleiben
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.