Algen und Moosentferner schädlich für Pflanzen und Lack?

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Algen und Grünbelag Entferner
Carl.Weiss
10.11.2010 13:41
Ich habe ein Beet vor der Haustür, auf welchem eine Kiefer ca. 3 m hoch, und zwei Buchsbaumkugeln ca. 1 m Durchmesser, gepflanzt sind. Das Beet ist mit Marmorkies abgedeckt. Kann ich den Marmorkies von Gruenbefall mit "Mellerud Algen und Moos" reinigen ohne die Pflanzen zu schaedigen?

( Ich habe dies letztes Jahr getan, die Reinigung ist sehr gut, aber ich beobachte viele braune Nadeln an der Kiefer, welche sich auch durch reichlich Bittersalz nicht besserten. Koennen die braunen Nadeln durch das Reinigungsmittel verursacht sein? ( es wird ja vom Regen in den Boden gespült und ggf. von den Pflanzenwurzeln aufgenommen )

Kann ich das Reinigungsmittel fuer weiss-lackierte Holzwände im Garten benutzen um den Grünbefall zu beseitigen, oder schädigt das Mittel den Lack?
10.11.2010 14:05
Sehr geehrter Herr Weiss,

der MELLERUD Algen und Moos Entferner beseitigt selbsttätig Grünbeläge ohne nachzuarbeiten.

Da das Produkt nicht zwischen gut und böse unterscheiden kann, sollten Sie den direkten Kontakt mit vermeiden. Sollte es doch mal der Fall sein, hilft kräftiges wässern. Den Pflanzen passiert meist nichts, nur Blätter oder Gräser, die direkt mit dem Mittel in Berührung gekommen sind, können gelb werden.

Sollten Reste des Produkts durch Regen von der Terrasse in angrenzende Beete oder vom Dach in einen Regenwassertank gespült werden, ist die Verdünnung so groß, dass im Allgemeinen kein Schaden entsteht.

Der Algen und Moos Entferner kann zur Reinigung von weiß-lackierte Holzwänden im Garten benutzt werden.

Bei bestimmungsgemäßer Anwendung und bei Beachtung der auf dem Etikett stehenden Warnhinweise kann der Lack nicht beschädigt werden.

Wir hoffen Ihnen mit diesen Informationen weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Arndt
21.07.2014 15:00
Hallo,
Ich habe mein Gartenholzhaus mit \"Algen und Moos Entferner behandelt. Kann ich nach Abtrocknung sikkens Filter f7 streichen?

Mit freundlichen Grüßen

H. Arndt
22.07.2014 08:06
Hallo Arndt,

ist der Grünbelag entfernt und die Fläche wieder komplett abgetrocknet, kann diese, z.B mit sikkens Filter f7 überstrichen werden.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Frau Borowski
29.07.2014 14:37
Unser Wasserzulauf am Fischteich ist von Fadenalgen immer wieder überwuchert.
Wir möchten die Algen gründlich entfernen und anschließend die Steine versiegln, damit sich nicht wieder Algen ansetzen.
Kann das Algenreinigunsmittel den Fischen schaden und die Teichpflanzen schädigen?

Mit freundlichen Grüßen

R. Borowski
31.07.2014 10:12
Sehr geehrte Frau Borowski,

der MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner, sowie der MELLERUD Grünbelag Entferner sind sehr giftig für Fische. Kleine Mengen können zum Tod der Fische führen. Der MELLERUD Algen und Moos Vernichter und der MELLERUD Algen und Moos Frei sind zwar grundsätzlich verträglicher, aber wenn die Gefahr besteht das Produktflüssigkeit direkt in den Fischteich gelangt, würden wir auch von der Anwendung dieser beiden Produkte abraten. Wir haben leider kein Algenvernichtungsmittel in unserem Sortiment, bei welchem wir garantieren können, dass Fischen nichts passiert.

Handelt es sich um einen sehr saugfähigen Stein, so könnte man diesen nach erfolgreicher Reinigung mit der MELLERUD Stein Versiegelung schützen. Wichtig hierbei ist aber, dass der Stein trocken ist und auch 24 Stunden nach dem Auftrag keine Feuchtigkeit abbekommt.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Inge
04.04.2016 10:16
Hallo zusammen,

ich habe mein Wasserspiel im Garten ausgepumpt, mit Mellerud Grünbelagentferner besprüht und ca. 4 Wochen ohne Wasser trocknen lassen;
das Wasserspiel ist jetzt wieder schön hell geworden;
gestern habe ich es aufgefüllt und bemerkt, dass das Wasser ziemlich schäumt.
Da meine Perserkatzen gerne aus diesem kleinen \\\"Teich\\\" trinken würde ich gerne wissen, ob dieses Wasser gefährlich ist für meine Katzen?

04.04.2016 15:02
Hallo Inge,

wir können Sie beruhigen, der Wirkstoff liegt in einer so geringen Konzentration vor, dass zwar eine Schaumbildung auftreten kann, jedoch keinerlei Gefahr für die Gesundheit für Mensch und Tier besteht.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Claudia Goroncy
07.04.2016 22:52
Guten Tag..
Habe ein Holzgerüst mit Mellerut Grünbelagentferner eingesprüht.
Jetzt meine Frage.....daneben wächst mein Bärlauch, der bestimmt was von dem Sprühnebel abbekommen hat.....
Wie Giftig ist es????es hat danach ein paar mal geregnet....kann ich ihn noch essen????
08.04.2016 07:53
Sehr geehrte Frau Goroncy,

der MELLERUD Grünbelag Entferner ist gemäß der aktuellen EU-Verordnung nicht als \"gefährlich\" für den Menschen eingestuft. Der enthaltene Wirkstoff ist nur in so geringen Konzentrationen enthalten, dass er beim Verschlucken keine toxische Wirkung hat. Außerdem sind die enthaltenen Inhaltsstoffe vollständig wasserlöslich, d.h. bei gründlichem Spülen mit Wasser bleiben keine Rückstände.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Thomas Hoppe
14.04.2016 15:06
Ist der Mellerud Grünbelag-Entferner auch für Marmor geeignet?
14.04.2016 16:44
Guten Tag Herrr Hoppe,

der MELLERUD Grünbelag Entferner kann auf fast allen Oberflächen angewendet werden. Da er keine Säure enthält, ist die Anwendung auf Marmor kein Problem. Einfach auftragen und einwirken lassen. Da Marmor eine poröse Oberfläche besitzt, braucht er manchmal mehr als 24 Stunden um vollständig zu wirken, deshalb nicht nachspülen.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Jörg
18.04.2016 06:35
Hallo,
in der Nähe der zu behandelden Hauswand haben wir einen Teich.
Wie lange ist der Grünbelag Entferner denn gefährlich für die Fische?
Es kann ja nicht ausgeschlossen werden, dass durch Regen (kurze oder längere Zeit nach der Behandlung) ein Teil in den Teich gespült wird.
Vielen Dank und viele Grüße
Jörg
18.04.2016 09:58
Hallo Jörg,

der MELLERUD Grünbelag Entferner ist als \"Schädlich für Wasserorgansimen, mit langfristiger Wirkung\" eingestuft. Diese Einstufung basiert auf den enthaltenen Wirkstoff. Eine Gefahr für Fische besteht also, die Frage ist wie hoch ist das tatsächliche Risiko? Wie Paracelsus schon sagte: \"Nur die Dosis macht das Gift\". Bei Regen wird das Produkt nochmals sehr stark verdünnt, wodurch auch die Schadwirkung auf Wasserorganismen rapide abnimmt. Somit ist die Gefahr für die Fische unserer Meinung nach als gering einzuschätzen.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team.
Veronika Huetter
18.04.2016 15:09
Ich habe vor einigen Tagen meine Gartenmauer (Gemüsegarten) mit Ihrem
Algen und Grünbelag Entferner eingesprüht und nach zwei Tagen mit dem
Hochdruckreiniger abgespritzt.
Meine Frage: Ist ein Bepflanzen mit Salat und Gemüse gleich möglich oder
muss zugewartet werden und wie lange?
Für eine Beantwortung meiner Frage wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Mit freundlichem Gruss V.Huetter
19.04.2016 14:16
Sehr geehrte Frau Huetter,

unserer Meinung nach, können Sie sofort mir der Bepflanzung beginnen. Die im Produkt enthaltene Aktiv-Substanz wurde durch das Abspülen mit dem HD-Reiniger stark verdünnt, so dass sie in unbedenklichen Mengen vorliegt.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
O.Weyrauch
10.06.2016 14:46
Ich habe unsere Hausfassade punktuell mit Grünbelagentferner mit dem Pinsel aufgetragen. Sollte die Hauswand danach noch einmal mit einem Hochdruckreiniger abgespritzt werden ? Oder muss keine Nacharbeit mehr erfolgen ?
Vielen Dank für Ihre Rückinfo !

Mit freundlichem Gruß
13.06.2016 10:09
Sehr geehrter Herr Weyrauch,

der MELLERUD Grünbelag Entferner wir selbsttätig. Sind keine anderen Verschmutzungen auf dem Untergrund, ist keine Nacharbeit notwendig.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
T. Zech
20.09.2017 10:12
Hallo! Ich habe einige Beete mit 25-40mm ital. Marmorkies (weiss) ausgestattet. Ein paar Steinchen sind schon geringfügig grün geworden. Eignet sich der Mellerud Grünbelag Entferner auch für solche Anwendungsgebiete ? In den Kiesbeeten stehen übrigens ein paar Edelrosen.
20.09.2017 15:25
Sehr geehrter Herr Zech,
wir müssen Ihnen in diesem Fall leider von einer Verwendung des Produktes abraten.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Rainer Stammberger
18.10.2017 21:18
Kann ich meine verzinkte und lackierte Schmiedeeiserne Toranlage das mit grünbelag überzogenes Tor mit dem Mellerud Grünbelagentferner reinigen.Wenn ja,muß es nachgespült werden ?Hät es länger ?
19.10.2017 14:57
Sehr geehrter Herr Stammberger,

Sie können den MELLERUD Grünbelag Entferner auf der Toranlage einsetzten. Das Produkt wirkt selbsttätig und ist pH-neutral. Nach der Einwirkzeit von 24 Stunden, empfehlen wir die Rückstände des Produktes mit viel klarem Wasser abzuspülen. Da die behandelte Oberfläche desinfiziert wird, hält der Schutz vor Neubefall einige Monate an.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.