Imprägnierung von Fliesen

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Marmor und Naturstein Imprägnierung
Ronny Taubert
17.07.2010 00:50
Guten Abend ...
bei mir wird der Fußboden meiner Dusche, wegen eines Wasserschadens erneuert. Ich beabsichtige den Boden und den den Rand (ca. bis 30cm an der Wand) mir der Mellerud Imprägnierung zu versiegeln. Jetzt lese ich immer von verschiedenen Zeiträumen, zur Erneuerung des Anstriches und beabsichtige die Imprägnierung evtl. jedes Jahr zu erneuern. Ist es möglich die Imprägnierung Jährlich auch aufzusprühen und dann mit einem Lappen zu verteilen? Oder muß zwingend gestrichen oder gerollt werden?
19.07.2010 07:58
Sehr geehrter Herr Taubert,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Nein, die MELLERUD Marmor und Naturstein Imprägnierung ohne geeigneten Atemschutz nicht zum Aufsprühen geeignet. Beim Sprühvorgang bilden sich feinste Partikel, die in die Atemwege gelangen könnten.

Wir empfehlen Ihnen zum Auftragen des Produktes eine Schaumstoffrolle zu verwenden. So lässt sich das Produkt schnell und gleichmäßig verteilen.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.