Mellerud International

Schimmelfrei durch die Heizsaison

Winterzeit ist in vielen Wohnungen Schimmelzeit. Dass es auch anders geht, beweist MELLERUD. Sie gehen mit Expertentipps und wirkungsvollen Produkten aktiv gegen die Gesundheitsgefahr durch Schimmelpilze, Schimmelsporen und Schimmel in der Wohnung vor. Oft sind es Kleinigkeiten, die viel bewirken. Diplom-Chemikerin Angela Krecht ist Leiterin der Entwicklungsabteilung von MELLERUD und Sachverständige für Schimmelpilzerkennung, -bewertung und -sanierung (TÜV) und hat fünf einfache Tipps zusammengestellt, die helfen können, Schimmelbildung zu vermeiden.

Bei Verdacht oder einem konkreten Schimmelbefall sollten stets vier grundlegende Maßnahmen kombiniert werden, nach denen sich auch alle Schimmel Produkte des MELLERUD Sortiments gliedern lassen: Diagnose – Bekämpfung – Vorbeugung – Schutz. Zunächst gilt es, sicherzustellen, dass es sich um einen Schimmelbefall handelt und ihn zu lokalisieren. Denn oft ist der Schimmel am Fenster nicht der einzige im Raum oder Schimmel im Schlafzimmer versteckt sich an unzugänglichen Stellen. Aber nur eine gründliche und vor allem komplette Entfernung, stellt eine langfristig erfolgreiche Bekämpfung sicher. Egal, ob Sie hartnäckigen Schimmel im Bad entfernen möchten oder eine schonende Lösung für das Kinderzimmer suchen: MELLERUD hat das passende Mittel. Auch um abschließend langfristig einer erneuten Schimmelbildung vorzubeugen.


Erste Hilfe leistet auch die MELLERUD Schimmelbroschüre in der Sie viele Tipps und wichtige Hinweise rund um das Thema Schimmel finden sowie das interaktive MELLERUD Experten-Haus. Mit wenigen Klicks erkunden Sie hier ein komplettes Haus und die häufigsten Ursachen für Schimmel, erhalten wertvolle Tipps für schimmelfreies Wohnen und immer das passende MELLERUD Schimmel Produkt.

FÜNF TIPPS FÜR GESUNDES WOHNEN

Fensterfront mit offenen Klappläden

TIPP 1: Richtig lüften

Lüften hat vor allem ein Ziel: die feuchte Raumluft durch trockene Außenluft zu ersetzen. Dabei sind 10 Minuten Durchzug (Stoßlüftung) besser als stundenlanges Fensterkippen. Unbeheizte Keller am besten nur im Winter lüften. Denn im Sommer kondensiert die feuchte Luft an der kalten Kellerwand und die Gefahr von Schimmelbildung steigt.

Darstellung einer Couch mit Kissen

TIPP 4: Richtig einrichten

Große Möbelstücke, dichte Vorhänge oder Bilder möglichst nicht an Außenwände stellen oder hängen. Denn dort wirken sie wie eine Innendämmung: Die warme Raumluft kann nicht zirkulieren und die Temperatur an der Wand sinkt. Die Folge: Die Luftfeuchtigkeit schlägt sich nieder und die Schimmelgefahr steigt. Auf Mindestabstände achten: bei Außenwänden bis zu 15 cm Wandabstand, bei Innenwänden mindestens 5 cm.

Darstellung Temperaturanzeige eines Heizkörpers.

TIPP 2: Richtig heizen

Die ideale Wohlfühltemperatur ist Geschmackssache. Wichtig ist jedoch, Räume nicht auskühlen zu lassen. Sind die Fenster stundenlang gekippt, geht die in Böden, Wänden und Möbeln gespeicherte Wärme verloren. Den Raum dann wieder aufzuheizen kostet mehr Energie als ihn niedrig temperiert zu halten.

Verschimmelte Fuge

TIPP 5: Richtig reagieren

Schimmel hat immer eine konkrete Ursache. Das kann die Bausubstanz sein, die neue Wärmedämmung, zu geringes Heizen oder falsches Lüften. Wichtig ist, die Ursachen zu suchen und beseitigen. Dann sollten Sie gründlich sämtlichen Schimmel entfernen. Wand, Fenster, Decke oder unter dem Teppich – MELLERUD hält das passende Produkt bereit, auch für die abschließende Vorbeugung gegen Neubefall. Hilfreiche Unterstützung leistet auch die MELLERUD Schimmelbroschüre, in der Sie viele Tipps und wichtige Hinweise rund um das Thema Schimmel finden.

Darstellung Wohn- und Essbereich im Neubau

TIPP 3: Richtig verhalten

Steht der Umzug ins neugebaute Heim an oder werden im Altbau neue Fenster eingesetzt, ändert sich auch einiges in Sachen Heizen und Lüften. Neue isolierverglaste Fenster sind dicht und lüften nicht mehr „automatisch“. Und Neubauten sind beim Einzug häufig noch nicht trocken, so dass mehr geheizt und auch mehr gelüftet werden muss.

Schimmelsporen in der Luft und die möglichen Folgen

Haben Sie Symptome wie

  • Schlafstörungen
  • Müdigkeit
  • Schnupfen
  • Gelenkschmerzen
  • Niesanfälle
  • Durchfall
  • Augenreizung
  • Erbrechen


Dann könnten das erste Folgen eines Schimmelbefalls sein. Auch Haut- und Atemallergien können ausgelöst werden; und selbst ein Krebsrisiko ist nicht auszuschließen.

Diagnose

Der erste Schritt einer erfolgreichen Schimmelbekämpfung: Die Diagnose. Dabei hilft der MELLERUD Schimmelpilz Test, mit dem sich Schimmelsporen in der Raumluft unkompliziert nachweisen und auf Wunsch klassifizieren lassen.

Abbildung MELLERUD Schimmelpilz Test

Zuverlässige Hilfe bei Verdacht auf Schimmel und Pilzbefall. Der MELLERUD Schimmelpilz Test zeigt die Anzahl der Schimmelsporen in der Raumluft an. Schimmelsporen lösen auf den Testflächen des Sporometers das Wachstum von Kolonien aus. Nach 5 Tagen einfach Kolonien zählen, mit der beigefügten Richtwerttabelle vergleichen und schon weiß man zuverlässig, ob sich Schimmel in der Luft befindet und eine unbedenkliche oder erhöhte Belastung vorliegt. Wer darüber hinaus eine kostenpflichtige Bestimmung der Schimmelpilzgattung vornehmen lassen möchte, kann den Sporometer mit einem eigens beigefügten Formular zur Laboruntersuchung einschicken.

Bekämpfung

Nach der Diagnose und der Lokalisierung aller betroffenen Stellen erfolgt die wirksame Bekämpfung des Schimmels. Wichtig ist eine restlose und zuverlässige Entfernung allen Schimmels, um die Grundlage für eine langfristige Vorbeugung gegen Neubefall zu schaffen.

Abbildung MELLERUD Schimmel Entferner

Das Aktiv-Gel auf Sauerstoffbasis entfernt problemlos Schimmel, Pilzansätze und Stockflecken. Der tief eindringende Entferner wirkt selbsttätig gegen Schimmel und haftet dank der gelartigen Struktur besonders lange auf allen Oberflächen. Der chlorfreie und geruchsneutrale Schimmel Entferner eignet sich hervorragend, um Schimmel im Schlafzimmer, Schimmel im Kinderzimmer sowie in Küchen und Vorratskammern zu entfernen, da keine gefährlichen Dämpfe oder Zersetzungsprodukte entstehen. Selbst die Schimmelentfernung in Schränken und Kühlschränken ist bedenkenlos möglich. Das Aktiv-Gel beugt zudem erneuter Schimmelbildung vor. 

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Abbildung MELLERUD Schimmel Vernichter

Lässt Schimmel und Pilzbefall keine Chance. Mit MELLERUD Schimmel Vernichter lassen sich Schimmel, Schimmelpilze, Pilzansätze, Stockflecken und Bakterien in Haus, Sauna, Schwimmbad und Schimmel im Bad entfernen – gründlich und langfristig. Er wirkt sofort und nachhaltig gegen Schimmel und entfernt selbst hartnäckigen Schimmel auf Fliesen, Fugen, Wänden, Decken, Mauerwerk, Holz, Kunststoff oder Siliconfugen. MELLERUD Schimmel Vernichter ist chlorhaltig, wirkt bleichend und desinfizierend. 

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Vorbeugung und Schutz

Nach der kompletten Beseitigung des Schimmels gilt es einen Neubefall mit Schimmel nachhaltig zu verhindern. Dabei helfen vorbeugende Maßnahmen und passende Produkte der MELLERUD Produktpallette wie MELLERUD Schimmel Schutz oder die MELLERUD Luftentfeuchter.

Abbildung MELLERUD Schimmel Schutz Sprühflasche

MELLERUD Schimmel Schutz eignet sich optimal, um potentiell gefährdete Wandflächen gegen Schimmel zu schützen und Schimmelbildung dauerhaft zu verhindern. Bereits befallene Stellen sollten vor der Anwendung komplett von Schimmel befreit werden – niemals den Schimmel überstreichen! Im Anschluss an die Reinigung MELLERUD Schimmel Schutz auf die gefährdeten Flächen auftragen oder aufsprühen und so dauerhaft Algen, Pilzbefall und Schimmel vorbeugen.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Abbildung MELLERUD Anti Schimmel Zusatz

MELLERUD Anti Schimmel Zusatz ist ein pilzhemmender Zusatz für Dispersionsfarben, Tapetenleim sowie andere, mit Wasser verdünnbare Renovierungsmaterialien und eine wirksame Möglichkeit, wie Sie effektiv Schimmel vorbeugen können. Wenn Sie bei der nächsten Renovierung Ihre Wände richtig streichen möchten und gegen Schimmel vorbeugen wollen, nutzen Sie schon beim Streichen der Wände sowie beim Mauern und Verfugen MELLERUD Anti Schimmel Zusatz.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Abbildung MELLERUD Luftentfeuchter air-Xtreme

Der MELLERUD Luftentfeuchter air-Xtreme bekämpft wirkungsvoll eine der Hauptursachen für Schimmel und Pilzbefall: feuchte Luft. Sein innovatives AIR-FLOW System optimiert besonders in großen Räumen die Aufnahme der Luftfeuchtigkeit und schaltet sich nach Bedarf selbsttätig ein und aus, um den austauschbaren Salzkristalltabs im Inneren des Geräts immer die perfekte Luftmenge zuzuführen. Das sorgt für eine extrem hohe Aufnahmegeschwindigkeit und Feuchtigkeitsabsorption und wirkt damit aktiv gegen Schimmel und gesundheitsschädliche Schimmelsporen. Dank des aerodynamischen Tab-Behälters kann der MELLERUD Luftentfeuchter air-Xtreme übrigens auch problemlos in weniger feuchter Umgebung oder kleineren Räumen ohne das batteriebetriebene AIR-FLOW System eingesetzt werden.

Abbildung MELLERUD Luftentfeuchter air-Xcess

Der MELLERUD Luftentfeuchter air-Xcess ist ein wirkungsvoller Helfer im Kampf gegen Schimmel in kleineren Räumen. Das innovative, aerodynamische Design und die Gehäusebelüftung sorgen dafür, dass feuchte Luft einfach und gleichmäßig um den Tab-Behälter und den austauschbaren air-X-Tab zirkulieren kann. Das verbessert die Aufnahme der Luftfeuchtigkeit, geschieht vollkommen lautlos und sorgt für ein gesundes Raumklima ohne Schimmel, Schimmelsporen und Pilzbefall.

Abbildung des MELLERUD Schimmel Sortiments

Hier geht’s zu den MELLERUD Schimmel Produkten.

10 gute Gründe für MELLERUD Schimmelprodukte

  • Millionenfach bewährte und bewiesene Premiumqualität.
  • Schimmelbekämpfung mit System: MELLERUD hat alles, um Schimmel wirkungsvoll zu erkennen, zu bekämpfen und zu verhindern.
  • Einfach Vorbeugung: MELLRUD Anti Schimmel Zusatz verwandelt wasserverdünnbare Baustoffe wie Farben, Putze, Spachtelmassen und Tapetenkleister in wirksame Anti-Schimmel-Produkte.
  • Der MELLERUD Schimmel Entferner ist geruchsneutral und auch für Schlafräume und Kinderzimmer geeignet.
  • Bei allen Fragen rund um Schimmelprobleme bietet die MELLERUD Schimmel-Hotline unter Tel. 02163-950 90-999 kompetente Beratung.
  • Beratung durch eigenes, geschultes Fachpersonal.
  • Kindersichere Verschlüsse beugen Gefahren vor.
  • MELLERUD ermöglicht die rechtzeitige Gefahrenerkennung mit dem MELLERUD Schimmel-Schnelltest plus anschließender Analysemöglichkeit.
  • Die Wirksamkeit sämtlicher Produkte ist zertifiziert und von externen Prüfern bestätigt.
  • MELLERUD Produkte schützen die Gesundheit und geben Sicherheit.