Hygienische Sauberkeit in Küche und Bad

Mit dem Abdichten von Fugen und anderen Zwischenräumen bleibt gerne überschüssiges Silicon dort zurück, wo es nicht hingehört. Zum Beispiel auf Badewannen, Duschtassen, Waschbecken, Fenster, Spiegel und Co. Ein Ärgernis für jeden Hobby- und Profi-Handwerker. Das muss nicht sein! Der MELLERUD Silicon Entferner hilft Ihnen, die Silicon Reste mühelos zu beseitigen.

Hygienische Sauberkeit in Bad und Küche zeigt sich vor allem in den Fugen von Wand- und Bodenfliesen, bei Klinkern, Verblendern, Riemchen und Natursteinen. Der MELLERUD Fugen Reiniger entfernt fettige, ölige Verschmutzungen, Verkrustungen, Pflegefilmablagerungen, Koch- und Bratrückstände und stellt wieder Sauberkeit her. Wenn Sie die Fugen anschließend mit der MELLERUD Fugen Imprägnierung schützen, erhalten Sie die Sauberkeit und schützen das Material.

MELLERUD Silicon Entferner

MELLERUD Silicon Entferner

Der MELLERUD Silicon Entferner beseitigt vollständig frisches und ausgehärtetes Silicon auf z. B. Keramik-, Emaille-, Acryl-, Holz-, Glas- und Porzellanoberflächen. Im Innen- und Außenbereich einsetzbar. Geeignet für Badewannen, Duschtassen, Waschbecken, Fenster und spiegel u. v.m. Erhältlich im 0,25 l Gebinde.
Zum Produkt

MELLERUD Fugen Imprägnierung

MELLERUD Fugen Imprägnierung

Wasserdampf durchlässige Spezial-Imprägnierung für alle saugfähigen Fugenmaterialien. Die MELLERUD Fugen Imprägnierung schützt vor dem Eindringen von öligen, fettigen und wässrigen Verschmutzungen, sowie Nässe. Geeignet für Wand- und Bodenfliesen im Innen- und Außenbereich. Erhältlich im 0,5 l Gebinde.
Zum Produkt

3 Tipps für langfristig saubere Fugen

MELLERUD Fugen Reiniger

MELLERUD Fugen Reiniger

Kraftvolle Reinigung Fuge um Fuge. Hygienische Sauberkeit in den Fugen von Wand- und Bodenfliesen, bei Klinkern, Verblendern, Riemchen und Natursteinen. Fettige, ölige Verschmutzungen, Verkrustungen, Pflegefilmablagerungen, Koch- und Bratrückstände haben keine Chance. Erhältlich im 0,5 l Gebinde.
Zum Produkt

Überschüssiges Silicon entfernen

TIPP 1: Überschüssiges Silicon entfernen

Die zu behandelnde Oberfläche muss trocken sein. Tragen Sie den MELLERUD Silicon Entferner gleichmäßig auf, zum Beispiel mit einem Pinsel. Bei leichten Siliconresten reicht eine Einwirkzeit von ca. einer Stunde meist aus. Bei hartnäckigeren Belägen warten Sie ca. 12 Stunden. Anschließend kann das Silicon mit einem Spachtel oder Schwamm mühelos entfernt werden.

MELLERUD Fugen Reiniger

TIPP 2: Fugen reinigen

Den MELLERUD Fugen Reiniger sprühen Sie pur auf den Fugenbereich auf. Lassen Sie das Produkt einige Minuten einwirken. Anschließend mit Schwamm, Schrubber oder Bürste nacharbeiten, diese dabei regelmäßig in klarem Wasser ausspülen. Anschließend nochmals mit Wasser nachwischen.

Bei älteren Fugen reinigen Sie Ablagerungen, Verfärbungen oder Schimmel bei starker Verschmutzung mit dem MELLERUD Schimmel Vernichter.

MELLERUD Fugen Imprägnierung

TIPP 3: Langfristig schützen

Die Fugen müssen sauber und vollständig trocken sein. Die Imprägnierung mit einem Pinsel auf die Fugen auftragen. Überschüsse auf Fugen oder Stein müssen nach spätestens 24 Stunden mit einem feuchten Tuch oder Schwamm entfernt werden. Volle Wirksamkeit nach 24-48 Stunden. Nach 36- 48 Stunden darf die Oberfläche wieder normal gereinigt werden, nach ca. 3 Stunden ist diese wieder begehbar.

EXTRATIPP

EXTRATIPP

Bei der Erneuerung unansehnlich gewordener Siliconfugen schneiden Sie diese zuerst grob mit dem Silicon und Glaskeramik Kochfeld Schaber heraus. Anschließend verwenden Sie den Silicon Entferner  zur Beseitigung der Reste.