Holzmöbel im Garten – gute Aussichten für entspannte Sommertage.

 

Die Holz Reinigungs- und Pflege-Kombination von Mellerud lässt stark beanspruchte Holzmöbel wieder schön aussehen.

Für eine Auszeit vom stressigen Alltag ist der eigene Garten in den Sommermonaten oft das schönste Plätzchen. Hier schaffen besonders Holzmöbel im Außenbereich eine gemütliche Atmosphäre. Diese erfreuen sich immer einer größeren Beliebtheit, denn gerade Holz bietet eine große Materialvielfalt und ist bei der richtigen Behandlung sehr langlebig.
Dabei gilt natürlich: wer an seinen Gartenmöbeln lange Freude haben möchte, sollte diese in den Wintermonaten im Haus aufbewahren und trocken lagern.
Dennoch sind Holzmöbel auch in der warmen Jahreszeit extremen Witterungen ausgesetzt. Zum Glück gibt es aber einen praktischen und professionellen Helfer, der stark beanspruchten Möbeln wieder ihre ursprüngliche Schönheit verleiht – die Holz Reinigungs- und Pflege-Kombination von MELLERUD.

Tschüss, Dreck!

Für eine erfolgreiche Reinigung der Holzgartenmöbel sollten diese zunächst vom groben Schmutz befreit werden. Das funktioniert optimal mit dem MELLERUD Holz und WPC Reiniger. Dieser wirkt stark gegen Ablagerungen und Verunreinigungen – ohne die Oberfläche anzugreifen. Dabei erhält der Reiniger je nach Arbeitsweise sogar die natürliche Patina des Holzes.
Ist diese grundsätzlich unerwünscht, kommt der MELLERUD Hartholz Entgrauer bei Hartholzoberflächen wie z.B. Bangkirai, Eiche, Lärche, Robine oder Teak zum Einsatz. Dieser gut haftende Holzentgrauer bleicht, frischt auf und gibt dem Holz seine natürliche Farbe zurück.

Gepflegt den Sommer genießen.

Jetzt kann die eigentliche Pflege beginnen: mit den MELLERUD Holz Pflege-Ölen. Diese gibt es in der Farblosen-, Teak- und Bangkirai-Variante. Das MELLERUD Holzpflege Öl farblos kombiniert pflegende Eigenschaften mit dem Schutz vor Fäulnis, Pilze, Schimmel und Bläue. Das MELLERUD Holzpflege Öl Teak und Bangkirai pflegen und schützen das Holz vor Witterungseinflüssen und erzeugen durch ihre Pigmentierung den gewünschten Farbton. Durch die vorherige Behandlung mit dem MELLERUD Holz und WPC Reiniger oder dem MELLERUD Hartholz Entgrauer sind die Gartenmöbel optimal vorbereitet und es kann direkt mit dem Holz ölen begonnen werden. Das geht ganz einfach: Holz Pflege Öl gut aufrühren. Dann das passende Öl gleichmäßig und dünn aufstreichen oder aufsprühen – am besten bei einer Temperatur von +15°C – +30°C. Nicht eingezogene Flüssigkeit muss nach einigen Minuten entfernt werden. Danach muss das Holz ca. 2-3 Stunden gut durchtrocknen. Jetzt sind die Möbel gut gepflegt und vor Witterungseinflüssen, UV-Strahlen und Vergrauung geschützt.

Fazit: Wer Gartenmöbel gut pflegt, spart sich durch einen langanhaltenden und professionellen Schutz jede Menge Arbeit auch in der Zukunft – und kann so die warmen Tage in vollen Zügen und mit einem ruhigen Gewissen genießen.