Grünbeläge — was tun?

Eine milde, feuchte Witterung fördert das Wachstum von Algen und Grünbelägen auf Wegen, Terrassen, Balkonen, Skulpturen und Fassaden. Spätestens jetzt stellt sich die Frage, wie sich Algen und Grünbelag entfernen und Terrassenplatten oder Pflastersteine reinigen lassen. Überall zeigt sich ein unschöner, grüner Schleier! Dabei handelt es sich um Mikroorganismen, die für ihr Wachstum vor allem Feuchtigkeit benötigen. Ein hochwertiger Grünbelagentferner schafft Abhilfe und Sie können im Handumdrehen Algen und Grünbelag entfernen, die Terrasse reinigen und den unschönen Farbschleier ausmerzen.

Materialschädigung durch Grünbeläge

Materialschädigung

Algenbewuchs geht stets mit einem Befall durch weitere Mikroorgansimen (etwa Pilze) einher. Dieses Biofouling kann zu Korrosion (durch saure Ausscheidungsprodukte) und einer Schädigung der Oberflächen führen.
Außerdem entstehen durch den Befall mikrofeine Risse, in denen sich Feuchtigkeit sammelt – das hat im Winter Frostschäden zur Folge. Der regelmäßige Einsatz von Grünbelagentferner kann das verhindern, wirksam Mikroorganismen und Algen entfernen und das Material dauerhaft schützen!

Unfallgefahr

Glitschige Beläge vor allem auf Treppen, Terrassen und Brücken erhöhen die Sturzgefahr. Wenn Sie Ihre Pflastersteine und Terrassenplatten reinigen und Algen oder Grünbelag mit einem Grünbelagentferner beseitigen, ist diese Gefahr jedoch schnell gebannt und der Tritt im Außenbereich wieder sicher.

Hauptursache Feuchtigkeit

Grünbeläge und Algen bilden sich, wenn Oberflächen im Außenbereich über einen längeren Zeitraum feucht bleiben. Dafür gibt es verschiedene Ursachen:

Tipps

MELLERUD hält zahlreiche Produkte für den erfolgreichen Kampf gegen Algen und Grünbelag bereit. Zur sanften Beseitigung, der Entfernung hartnäckiger Beläge oder als Vorbeugung.

Abbildung Algen und Grünbelag

Lage des Gebäudes

Vor allem auf der Wetterseite (Schlagregen), im Schatten (wenig Sonneneinstrahlung) oder in der Nähe zu Bäumen, Wasserflächen oder landwirtschaftlichen Arealen (erhöhtes Nährstoffangebot) können Sie sich darauf einstellen, dass Sie früher oder später unschönen Algen und Grünbelag entfernen müssen. Zudem begünstigt eine bessere Luftqualität, z.B. in ländlichen Regionen, das Wachstum. Und dann heißt es im Frühling: Grünbelagentferner besorgen, Terrasse und Pflastersteine reinigen, Algen entfernen und den alten Glanz wieder herstellen.

Niedrige Oberflächentemperaturen

Durch Wärmedämmung wird die Außenwand an Fassaden und Dächern weniger beheizt, sie bleibt kühl. Dies führt zu einer erhöhten Tauwasserkondensation und einer schlechten Abtrocknung. Und damit zu Algen und Grünbelag, die regelmäßig entfernt werden müssen.

Aktiv gegen Grünbeläge

Folgen für Mensch und Material

Abgesehen davon, dass Grünbeläge und Algen auf Zäunen, Wegen, Terrassen, Skulpturen, Fassaden oder Grabsteinen nicht besonders hübsch sind, stellen sie auch ein Risiko für Mensch und Material dar. Warten Sie also nicht zu lange, bis Sie Grünbelag und Algen entfernen – mit dem richtigen Grünbelagentferner ist die Reinigung sowieso ein Kinderspiel. Und schöner ist es danach allemal.

MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner

Ein hochwirksames Konzentrat, das selbsttätig Algen und Grünbeläge von Stein-, Holz-, Glas-, Beton- und Keramikoberflächen entfernt. Beugt außerdem langfristig Neuansatz von Algen und Grünansätzen vor. (Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.)

EXTRA TIPP: Auch zur Beseitigung von Grünbelägen auf Markisen, Zelten oder Sonnenschirmen anwendbar. Hier empfiehlt sich – je nach Material – ein Test. Grünbelag Entferner (Link Amazon) einfach an einer kleinen, unauffälligen Stelle auftragen und ausprobieren.

Mit natürlichem Wirkstoff!

MELLERUD Algen und Grünbelag Vernichter, anwendungsfertig

Beseitigt selbsttätig und mühelos Algen und Grünbeläge von Stein-, Holz-, Glas-, Kunststoff, Beton-, Keramik- und Natursteinoberflächen. Ideal für Fensterbänke, Skulpturen, Blumentöpfe, Pflanzgefäße, Denkmäler, Tische, Bänke, Zäune u.v.m.. Beugt der Neubildung von Grünbelägen vor. Anwendungsfertig. (Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.)

Nachhaltiger Schutz!

MELLERUD Mauer und Fassaden Imprägnierung

Stoppt das Eindringen von Nässe und Regen und dringt tief ein. Macht das Material wasserabweisend, ohne die Wasserdampfdurchlässigkeit zu beeinträchtigen. Wirksamer Schutz gegen Schlagregen. Wasser perlt ab. Verminderung der Anschmutzbarkeit und Grünbelagsbildung. Fördert die Atmungsaktivität des Mauerwerkes und verhindert die schädlichen Ausblühungen. Durch die starke Reduzierung der Wasseraufnahme wird die Wärmeleitfähigkeit des Mauerwerkes verringert. Das hat zudem eine verbesserte Wärmedämmung zur Folge. Im Allgemeinen keine optische Veränderung des Mauerwerks.

Weitere Informationen und Algen und Grünbelag Tipps  finden Sie in unserem Video