Mellerud International

Einwirkzeit

Ratgeber Fragen zu Mellerud-Produkten Grünbelag Entferner
Vera Pund
11.09.2014 10:03
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe gestern Ihren Grünbelag-Entferner benutzt und bin nun gespannt auf das Ergebnis. Meine Frage bezieht sich auf die Einwirkzeit. Ich meine gelesen zu haben, dass es 24 Stunden auf den Steinen bzw. Untergrund bleiben soll. Danach wollte ich es wieder abspülen. Jetzt wurde mir aber gesagt, dass ich nichts machen und es eine Woche einwirken lassen soll. Das erscheint mir doch wirklich sehr lang. Ist das nun richtig oder völlig übertrieben.

Für eine Antwort wäre ich Ihnen dankbar.

11.09.2014 10:25
Sehr geehrte Frau Pund,

sollten die Grünbeläge nach den angegebenen 24 Stunden komplett zersetzt sein, kann man die behandelte Fläche problemlos mit klarem Wasser nachwaschen. Je nach Wetterlage, kann es aber notwendig sein das Produkt einen weiteren Tag einwirken zu lassen.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Frau K. Chapier
25.04.2016 13:15
Guten Tag

Ich habe in der Toilette einen hartnäckigen Urin- & Kalkstein Rand im Bereich des Wasserstandes, den ich entfernen möchte. Dafür habe ich heute Ihren Urin- und Kalkstein Entferner gekauft.

Meine Frage:
In der Toilette gibt es ja immer einen gewissen Wasserstand. Muss ich dieses Wasser entfernen und den Spezialreiniger unverdünnt in die Toilette spritzen? Oder soll der Urin- und Kalkstein Entferner ins Wasser geleert werden? Wieviel Spezialreiniger soll mengenmässig benützt werden (ich habe eine 1 Liter-Flasche)? Wie lange soll die Einwirkungszeit (min./max.) sein?

Im voraus besten Dank für Ihre Antwort!

Freundliche Grüsse
Kriemhild Chapier
25.04.2016 13:34
Sehr geehrte Frau Chapier,

wir empfehlen Ihnen das Wasser soweit wie möglich zu entfernen und dann 200 ml des Produktes unverdünnt in die Toilette zu gießen. Im Anschluss wird die Produktflüssigkeit mit der Toilettenbürste verteilt und wenn möglich über Nacht einwirken gelassen.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und sind bei weiteren Fragen gerne behilflich.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Hans Rosenthal
29.04.2016 18:05
Hallo Mellerud-Team,

ich habe einen Springbrunnen mit Figur im Vorgarten und habe ihn mit Mellerud
behandelt.
Frage: Kann ich das später mit einem Farbanstrich versehen und gibt es eine
besondere Farbe für Steinzeug.
Danke für eine Empfehlung.
02.05.2016 08:21
Sehr geehrter Herr Rosenthal,

die Behandlung mit dem MELLERUD Grünbelag Entferner hat auf die Haftung von Farben oder sonstigen Anstrichmitteln keine Auswirkungen. Eine spezielle Farbe können wir Ihnen leider nicht empfehlen.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Schultz, Horst
18.07.2016 19:35
Hallo.

Habe nunmehr den Markisen-Reinigeer von Ihnen aufgetragen und stehe nunmehr vor der offenen Frage, wie lange die von Ihnen angegeben EINWIRKZEIT dauert.
Ein kleiner Hinweis auf der Flasche wäre für mich sehr hilfreich gewesen.
Nun stehe ich da und halte die bearbeitete Markisenfläche - wie in der Anwendungs-Beschreibung empfohlen - feucht, aber wie lange soll das gehen ???
Mit freundlichen grüssen

Horst Schultz
schultz@aschultz.de
19.07.2016 09:56
Sehr geehrter Herr Schultz,

auf dem Etikett ist eine Einwirkzeit von 15 Minuten angegeben. Innerhalb dieser Einwirkzeit soll der Untergrund feucht gehalten werden.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Horst Schultz
23.07.2016 16:40
Hallo.

Vielen Dank für die schnelle Antwort auf meine Frage bezüglich der Dauer der von Ihnen vorgegebenen EINWIRKZEIT, welche ich aus dem Flaschenettiket bei meiner erstmaligen Anwendung nicht entnehmen konnte.
Nun belehren Sie mich, dass auf dem in Rede stehendem Etikett der Flasche eine EINWIRKZEIT von 15 Minuten angegeben sei.
Ich war ganz verschämt so etwas überlesen zu haben und wollte mich schon bei Ihnen entschuldigen, was in solchen Fälle ja wohl üblich sei.
Nicht desto trotz habe ich meine Ehefrau gebeten die von Ihnen herangezogene
Beschreibung auf dem Flaschenettikekt zu suchen,jedoch ohne Erfolg.
Nunmehr versuchte auch ich (Ihrem Hinweis folgend), nochmals und mehrmals die Beschreibung nach dem Hinweis auf die tatsächliche Dauer der EINWIRKZEIT von 15 Minuten aus irgendeiner Formulierung herauszulesen, doch ebenfalls ohne Erfolg.
Da wir uns soviel Mühe gemacht haben, Ihrem Hinweis auf die 15 minütüge Einwirkzeit zu folgen, wären wir nunmehr dankbar, wenn Sie uns konkret diese Stelle benennen könnten.

Mit freundlichen Grüssen

Horst Schultz
25.07.2016 07:45
Sehr geehrter Herr Schultz,
die Einwirkzeit finden auf der rechten Seite des Vorderseiten-Etikettes unter dem Punkt \"Leichte Anwendung\". Wenn jedoch, dass von Ihnen verwendete Produkt vor dem Jahr 2014 hergestellt wurde, besteht durchaus die Möglichkeit das keine Einwirkzeit angegeben ist. Auf der Flasche müsste sich eine aufgedruckte Chargennummer (CHR) befinden. Bei den ersten 6 Ziffern nach CHR, handelt es sich um das Datum der Abfüllung z.B. CHR-25.07.16-1/01.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihren freundlichen Hinweis und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team


Dieter Schreier
07.09.2016 17:51
Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich mein Dach mit Grünbelagentferner eingesprüht habe und ich Regenwasser von diesen sammle, habe ich Bedenken weil bestimmt Rückstände nach Regenfällen in der Zisterne verbleiben.
Kann ich mit dem Regenwasser meinen Garten bewässern ?

vielen Dank

mfG

Dieter Schreier
08.09.2016 14:43
Sehr geehrter Herr Schreier,

Rückstände des Grünbelag Entferners in der Zisterne stellen im Allgemeinen kein Problem dar, da die Verdünnung des Produktes meist so hoch ist, dass Pflanzen nicht geschädigt werden. Außerdem ist der Grünbelag Entferner biologisch abbaubar, so dass sich das Produkt nicht im Wasser anreichert.
Wichtig ist auch noch das Produkt bei trockenem Wetter anzuwenden, damit eine möglichst lange Einwirkzeit gegeben ist.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Uwe Moorenweiser
08.12.2016 08:52
Sehr geehrte Damen und Herren,
Kann der Algenentferner auch bei kalten Temperaturen angewendet werden?
Mfg
Uwe Moorenweiser
08.12.2016 11:05
Sehr geehrter Herr Moorenweiser, der MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner bzw. MELLERUD Grünbelag Entferner kann bis zu einer Temperatur von +5°C angewandt werden. Optimal sind aber Temperaturen >15°C. Bei tiefen Außentemperaturen muss mit einer längeren Einwirkzeit von 3-5 Tagen gerechnet werden. Sollten Sie das MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner Konzentrat verwenden, empfehlen wir Ihnen bei den jetzigen Witterungsbedingungen eine maximal Verdünnung von 1:4 mit Wasser zu verwenden.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Angaben weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Diana Schulaks
03.01.2017 14:25
Kann ich eine zweite Schicht des Produkts (mellerud steinboden glanzpflege) direkt nach der ersten Anwendung anbringen, wenn mein Boden es benötigt?

Wie lange muss ich auf eine zweite Anwendung warten?
03.01.2017 14:58
Sehr geehrte Frau Schulaks,
nach dem Erstauftrag der MELLERUD Steinboden Glanzpflege sollten Sie die Schicht etwa 30-60 min antrocknen lassen. Danach können Sie einen weitere Schicht aufbringen.
Wir hoffen, Ihnen mit diesem Hinweis weitergeholfen zu haben und wünschen Ihnen noch ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team

Familie Koop
12.01.2017 05:27
Nach Umbauarbeiten hat sich auf unserem PVC Boden der Staub von Gipskartonplatten festgesetzt. Mehrfaches Wischen hat bisher nichts gebracht, wenn der Boden auftrocknet bleibt weiterhin ein Schleier. Darf ihr Zementschleierentferner auch auf PVC Böden angewendet werden oder löst sich dann das PVC auf?
12.01.2017 10:32
Sehr geehrte Familie Koop,
wir empfehlen Ihnen zur Reinigung des Boden den MELLERUD PVC Boden Reiniger zu verwenden. Gips lässt sich auch durch Anwendung von Säuren nicht lösen. Da es sich aber hoffentlich nur um einen oberflächlichen Belag handelt, können Sie diesen mit dem o.g. Produkt beseitigen.
Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu bleiben und verbleiben
mit freundlichen
Ihr MELLERUD Service-Team
Hans-Peter
09.06.2017 16:13
Guten Tag an das Team, haben heute ihr Produkt " Mellerud Kunststoff Fensterreiniger " gekauft um den Rahmen des Wintergartens und die gesamten Kunststoffrahmen der Fenster zu reinigen, Frage; in der von ihnen angegebenen Mischmenge schades die Reinigung den Gummis an den Dichtungen nicht, werden die Rahmen aus Kunststoff genauso gereinigt, als wenn man z.B. Spühlmittel eingibt?
12.06.2017 08:27
Hallo Hans- Peter,
vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
Der MELLERUD Kunststoff Fenster Reiniger kann bei bestimmungsgemäßer Anwendung Silikondichtungen nicht schädigen.
Bei hartnäckigen Verschmutzungen Reiniger pur anwenden, z. B. mit einem Schwamm oder Lappen direkt auf die zu reinigende Oberfläche geben. Kurze Zeit einwirken lassen, Rückstände aufnehmen und mit einem in klarem Wasser ausgespülten Lappen oder Schwamm nachwischen. Bei einer unverdünnten Anwendung, sollten Sie den MELLERUD Kunststoff Fenster Reiniger auf Dichtungen nur sehr kurz einwirken lassen und gründlich mit Wasser nacharbeiten.
Bei normaler Verschmutzung genügt die Anwendung des bis max. 1:10 mit Wasser verdünnten Produkts. Kurz einwirken lassen und mit feuchtem Tuch nachwischen.
Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Serice- Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.