Mellerud International

Grünbelag-Befall auf Dachschindeln

Ratgeber Allgemeine Fragen Algen & Grünbelag
Peter Koch
14.07.2011 14:49
Unser Gartenhaus ist mit Schindeln aus Dachpappe belegt.
Seit ungefähr einem Jahr bildet sich vermehrt Moos auf den Schindeln, bedingt durch die Linde, die unmittelbar neben dem Haus steht.

2 Fragen:
Welcher Moos- und Algenvernichter aus Ihrem Programm eignet sich hier zur Bekämpfung am Besten?

Wir sammeln das Regenwasser des Daches in einer Regentonne. Ist nach Behandlung mit Moos- und Algenvernichter das Wasser noch zum Blumen giessen verwendbar?

Besten Dank für eine baldige Antwort.
15.07.2011 07:28
Sehr geehrter Herr Koch,

wir empfehlen Ihnen den MELLERUD Algen und Moos Entferner, um die Moosbeläge auf den Schindeln zu entfernen. Der MELLERUD Algen und Moos Entferner ist ein Konzentrat, das pur und bis 1:20 verdünnt selbsttätig Grünbeläge beseitigt. Das Produkt ist pH-neutral und kann aufgrund seiner materialschonenden Eigenschaften auf fast allen Oberflächen wie z.B. Putz, Waschbeton, Beton, Marmor, Granit, Glas, Kunststoff etc. eingesetzt werden.

Sollten Reste des Produkts durch Regen von der Terrasse in angrenzende Beete oder vom Dach in einen Regenwassertank gespült werden, ist die Verdünnung so groß, dass im Allgemeinen kein Schaden entsteht.

Wir hoffen Ihnen hiermit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Peter Koch
15.07.2011 13:36
Sehr geehrtes Service Team,

vielen Dank für die umfassende Beantwortung.
Gerne komme ich auf Ihre Produkte zurück.
Eine kleine Frage hätte ich noch:
Sie haben 2 verschiedene Moos und Algen Entferner in Ihrem Programm,
einmal Reiniger, und einmal Reiniger VM??
Welcher wäre denn für mich der "besser" geeignete, oder worin besteht der Unterschied??

MfG, Peter Koch
15.07.2011 14:59
Sehr geehrter Herr Koch,

es handelt sich um zwei verschiedene Sortimente. VM steht für Villa Mellerud und dieses Sortiment ist in Gartenzetern zu bekommen. Der Inhalt, sprich die Rezeptur ist jedoch gleich. Es macht also keinen Unterschied, welches der beiden Produkte Sie verwenden.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Roland Schwind
16.01.2012 18:53
Welcher Algen- und Moosentferner kann problemlos im Garten, am Teich - bei spielenden Hunden, Katzen und auch Kindern - eingesetzt werden.


Roland Schwind
17.01.2012 09:01
Sehr geehrter Herr Schwind,

in der Nähe von Teichen sollten Sie keinen unserer Algen und Moos Entferner oder Grünbelag Entferner anwenden, da diese schädlich für Wasserorganismen sind. Für Hunde, Katzen und Kinder besteht, bei bestimmungsgemäßer Anwendung und Beachtung aller Warnhinweise, keine Gefahr. Pfützenbildung bei der Anwendung sollte vermieden werden, damit keine größeren Mengen versehentlich getrunken werden.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Freiberg
09.10.2012 23:11
Worin besteht der Schaden für welche Wasserorganismen? Sind schon geringe Konzentrationen toxisch für Wasserorganismen?
11.10.2012 07:20
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Freiberg,

Fische und auch kleinere im Wasser lebende Organismen können schwere Schäden erleiden und sterben. Der MELLERUD Algen und Moos Entferner und MELLERUD Grünbelag Entferner dürfen daher nicht in der Nähe von Teichen oder in Aquarien angewendet werden. Selbst kleine Mengen können gefährlich werden.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Mirko
30.12.2012 14:10
Hallo,

ich habe meine Fliesen mit einem Melerud Reiniger gereinigt und dann mit Mellerud Versiegelung behandelt. Jetzt habe ich das Problem, dass sich Flecken bilden, welche ich nicht mehr weg bekomme. Es sieht so aus, als ob der "Dreck" bzw. "Fett" in diese Versiegulung einzieht. Wie kann ich diese Beschichtung wieder lösen??? Ich wollte es dann im Nachgang mal mit einer Nano Versiegelung versuchen.
Es handlet sich bei den Fliesen um hochwertiges Feinsteinzeug-Fliesen von Fliesen Thomas.
02.01.2013 08:42
Hallo Mirko,

die MELLERUD Stein Versiegelung ist leider nicht für Feinsteinzeug geeignet. Dies ist auch auf dem Etikett vermerkt. Das Material ist kaum saugfähig und die Versiegelung trocknet nur auf. Dadurch kann es zur Fleckbildung kommen. Zudem kann die Fläche klebrig werden. Die Versiegelung kann notfalls mit einem Abbeizer auf Lösemittel Basis entfernt werden. Lassen Sie diesen eine Stunde lang einwirken und arbeiten Sie mit warmen Wasser und einer Bürste nach. Den zuvor genannten Abbeizer sollten Sie in jedem größeren Baumarkt bekommen können. Von unserer Firma gibt es leider kein geeignetes Produkt.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Peter weiß
24.02.2014 15:46
Liebe Experten
Habe ein Holzschindeldach aus \"kanadische Rotzeder\" 15 Jahre alt. Jetzt habe ich endlich eine Baumfällgenehmigung der dicht angrenzenden Kiefern bekommen. In den letzten Jahren baute sich durch das herabfallende wie Sprühharz nebst Nadeln
eine klebrige Schicht aus.
Ergebnis: Teilweise sieht man Zersetzungserscheinung an den Schindeln.
Welches geeignete Mittel ist zu empfehlen?

Danke im Voraus

Mit freundlichen Grüßen
Peter Weiß
28.02.2014 11:35
Sehr geehrter Herr Weiß,

wir haben leider keine Erfahrung, was die Entfernung von Baumharz auf kanadischer Rotzeder angeht. Das Baumharz müsste man aber entfernen können mit dem MELLERUD Caravan Baumharz und Insekten Entferner. Das Problem ist aber vermutlich die Saugfähigkeit und die raue Oberfläche vom Holz. Auf einer glatten Oberfläche ist die Entfernung deutlich einfacher. Am besten probieren Sie es an einer kleinen Stelle aus.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
ernst rupprecht
12.03.2014 13:10
Hallo Service- Team bin dabei mein Dach zu reinigen, habe auf einer Seite Pfotovoltaik und Solarplatten. Kann ich diese auch mit dem Moos und Algen entferner reinigen ? freue mich auf ihre Antwort
13.03.2014 13:39
Sehr geehrter Herr Rupprecht,

wir empfehlen Ihnen entweder den MELLERUD Grünbelag Entferner 1:1 mit Wasser verdünnt oder den MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner 1:10 mit Wasser verdünnt einzusetzen. Tragen Sie das Produkt auf und lassen Sie es zwischen 24 - 48 Stunden einwirken. Die Grünbeläge zersetzen sich von selbst unter Sonneneinstrahlung.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Peters
16.03.2014 12:31
Hallo
Ich möchte eine mit holzfarbe gestrichene Wand und eine mit Außenarbeiten gestrichene Wand von grünbelagbefreien. Welches Produkt sollte ich nehmen ?
Grünbelagentf. Oder Algenentf.
Danke
17.03.2014 10:25
Hallo Peters,

wir können Ihrer Anfrage nicht entnehmen aus welchem Material die Wände bestehen. Ob es sich um Holz oder Stein handelt, macht aber keinen großen Unterschied. Sie können in beiden Fällen mit dem MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner arbeiten. Der MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner ist ein Konzentrat, das pur und bis 1:10 verdünnt selbsttätig Grünbeläge beseitigt. Das Produkt ist pH-neutral und kann aufgrund seiner materialschonenden Eigenschaften auf fast allen Oberflächen wie z.B. Putz, Waschbeton, Beton, Marmor, Granit, Glas, Kunststoff etc. eingesetzt werden.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Matthias Banditt
26.03.2014 14:27
Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte teilen Sie mir mit, ob ich mit dem Mellerud Grünbelag Enferner auch Dachmoos erfolgreich behandeln kann.

Mit freundlichen Grüßen
Matthias Banditt
26.03.2014 18:56
Sehr geehrter Herr Banditt,

der MELLERUD Grünbelag Entferner wird das Moos bräunlich verfärben. Komplett zersetzt wird das Moos nicht, es verliert aber seine Haftung und kann abgebürstet werden. Die Witterung müsste die braunen Moosrückstände mit etwas Geduld auch lösen können.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Heide
03.05.2014 12:51
Hallo, habe Grünbelag Entferner ins Auge bekommen. Sofort mit Wasser gespült doch das Auge ist rot und brennt. Was kann ich noch tun?

Mit freundlichen Grüßen
Heide
07.05.2014 09:02
Hallo Heide,

bei andauernden Beschwerden können wir Ihnen nur den Rat geben einen Arzt aufzusuchen und das Etikett vorzuzeigen. Selbst kann man in solch einem Fall nur das betroffene Auge gründlich mit klarem Wasser ausspülen.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Volker
29.11.2014 08:58
Hallo,

gibt es ein Produkt von Mellerud, mit dem ich Grünbelag am Auto schonend entfernen kann. Ich habe Grünbelag im Bereich von Fensterdichtungen / Glas und Beleuchtungseinrichtungen. Z.T. an relativ schwierig zugänglichen Stellen

MfG
Volker
01.12.2014 07:39
Hallo Volker,

man kann den MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner auch am Auto einsetzen. Verteilen Sie das Produkt mit einem Pinsel oder Schwamm auf den betroffenen Stellen. Nach 24 - 48 Stunden sind die Grünbeläge erfahrungsgemäß zersetzt, so dass man verbliebene Produktreste mit Wasser wieder abwaschen kann.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Michael Horwath
01.01.2015 12:42
Sehr geehrte Damen und Herren,

kann ich den Mellerud Algen und Grünbelag Entferner an einer Aussenfassde
mit Wärmedämmverbundsystem aus Polystyrol einsetzen?
Besteht die Gefahr, dass die Polystyrolplatten angegriffen/beschädigt werden?


Mit freundlichen Grüssen,

Michael Horwath
02.01.2015 09:03
Sehr geehrter Herr Horwarth,

bei bestimmungsgemäßer Anwendung des Produktes besteht keine Gefahr, dass die Polystyrolplatten angegriffen werden.

Wir hoffen, Ihnen hiermit weitergeholfen zu haben und wünschen Ihnen ein gesundes Jahr 2015.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Gerd Piegeler
11.01.2015 09:23
Hallo,

kann der Algen- und Moosentferner auch auf Plastisol-beschichteten Dachplatten eingesetzt werden?

MfG
Gerd Piegeler
12.01.2015 07:56
Sehr geehrter Herr Piegeler,

der MELLERUD Algen und Moos Entferner ist ein Konzentrat, das pur und bis 1:10 verdünnt selbsttätig Grünbeläge beseitigt. Das Produkt ist pH-neutral und kann aufgrund seiner materialschonenden Eigenschaften auf fast allen Oberflächen wie z.B. Putz, Waschbeton, Beton, Marmor, Granit, Glas, Kunststoff etc. eingesetzt werden.

Bei bestimmungsgemäßer Anwendung und bei Beachtung der auf dem Etikett stehenden Warnhinweise können auch Plastisol-beschichtete Dachplatten nicht beschädigt werden.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
lothar holzmann
18.02.2015 12:16
Sehr geehtes Service-Team.
Ich möchte Holzzäune und Sichtschutzwände von Grünbelag entfernen.
Da übeall Pflanzen und Sträuche in unmittelbarer Nähe sind,meine Frage.
Gibt es ein Produkt,was für Pflanzen ungefärlich ist ?

Danke im Voraus
Lothar
18.02.2015 13:46
Sehr geehrter Herr Holzmann,

wir haben keinen Grünbelag Entferner in unserem Sortiment, welcher nicht auch Pflanzen und Sträucher schädigt. Solange man aber Pflanzen nicht direkt mit dem MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner oder den MELLERUD Grünbelag Entferner besprüht, besteht keine Gefahr. Es werden keine giftigen Stoffe über die Wurzel aufgenommen. Direkter Kontakt mit Blättern oder Blüten kann dagegen zu Vergilbungen führen.

Wir hoffen Ihnen mit dieser Information weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Hundepfoten
22.02.2015 12:09
Sehr geehtes Service-Team.
Ich möchte Betonplatten von Grünbelag entfernen.
Wie lange muss ich warten bis mein Hund wieder über die Betonplatten laufen kann?
Danke im Voraus
Ernst Chalupa
23.02.2015 08:26
Sehr geehrter Herr Chalupa,

der Hund kann die Fläche betreten, sobald der MELLERUD Grünbelag Entferner angetrocknet ist. Das sollte etwa 2 – 3 Stunden dauern. Danach geht vom Mittel keine Gefahr mehr für den Hund aus.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Erich Hirtle
13.04.2015 19:49
Sehr geehrtes Service-Team,
Ich möchte meine Beton-Garagenwände mit MELLERUD Algen- und Moos-Entferner an verschiedenen Stellen behandeln. Kann ich nach dem Abtrocknen mit Binderfarbe abrollen?
Mit freundlichen Grüßen
Erich Hirtle
14.04.2015 07:58
Sehr geehrter Herr Hirtle,

sobald der MELLERUD Algen und Moos Entferner den Grünbelag beseitigt hat und die Fläche komplett abgetrocknet ist, kann diese mit Farbe überstrichen werden. Je nach Witterung beträgt die Einwirkzeit vom Algen und Moos Entferner 24 – 48 Stunden.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Algenentferner pur angewandt
25.08.2015 15:58
Ich habe den Algenentferner pur angewandt. Nun sind die Terrassenplatten ganz braun geworden. Ich habe zwar schon ordentlich geschrubbt, aber sie sind immer noch braun. Womit bekomme ich nun die braune Farbe wieder ab.

Mit freundlichen Grüßen
Ulla Keuter
26.08.2015 10:06
Sehr geehrte Frau Keuter,

eine braune Verfärbung ist ein gutes Zeichen. Das bedeutet, dass das Mittel angefangen hat den Grünbelag zu zersetzen. Nach 1 – 2 weiteren Tagen sollte der braune Belag von selbst verschwinden. Waschen Sie bitte nicht mit Wasser nach, da dadurch die Wirkung herab gesetzt wird. Im ungünstigsten Fall muss die Anwendung wiederholt werden. In diesem Fall empfehlen wir den MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner 1:10 mit Wasser zu verdünnen und erneut aufzutragen.

Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Erich Menge
27.09.2015 11:24
Sehr geehrtes Team,
Ich habe auf meinen Dächern \"Bitumen-Dachpappe E333 besandet\" belegt.
Hier bilden sich besonders in den Nähten Moose.
Ist ein Grünbelag Entferner einsetzbar, ohne Gefahr, dass die Dachpappe angegriffen und/oder brüchig wird?
Mit freundlichen Grüßen
Erich Menge
28.09.2015 09:02
Sehr geehrter Herr Menge,

der MELLERUD Grünbelag Entferner ist ein Biozid-Produkt, welches ausschließlich zur Bekämpfung von Grünbelägen und Algen geeignet ist.

Gegen Moosbeläge hingegen, darf das Produkt nicht verwendet werden. Bei Moos handelt es sich, um eine Pflanzenart, hier dürfen Sie zur Beseitigung nur zugelassene Pflanzenschutzmittel einsetzen oder diese Beläge vorab mechanisch beseitigen.

Sollten Sie im Anschluss dennoch MELLERUD Grünbelag Entferner verwenden wollen, können wir Ihnen mitteilen, dass die Produktflüssigkeit an sich, die Bitumenpappe nicht schädigen kann. Sind allerdings bereits Undichtigkeiten vorhanden, so sorgen die im Produkt enthaltenen oberflächenaktiven Substanzen (Tenside) dafür, dass das Regenwasser \"entspannt\" wird und dadurch besser in kleinste Risse und Fugen eindringen kann.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen,

Ihr MELLERUD Service-Team
wolffried
07.10.2015 21:10
Frage: Ich habe mein Gartentor aus Holz restauriert. Es ist weipß gelackt.
Beschädigtes Holz habe ich ausgewechselt.
Dangelackte Holt mit Lgen und Mossfvernichten eingestrichen, weill es nach 24 Stunden abbürsten und neu streichen. Geht das?
l.g.
Wolffried
wolffried
07.10.2015 21:12
sry -hätte ich noch mal prüfen müssen, bissl breite Finger :)
08.10.2015 16:38
Hallo Wolffried,

Sie können die Oberfläche nach 24 h problemlos überstreichen. Ein Abspülen von Produktresten mit klarem Wasser ist nicht erforderlich.

Wir hoffen, Ihre Frage mit diesen Informationen beantwortet zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Jan Günther
05.12.2015 12:34
Guten Tag,

ich habe ein Holzschindel-Dach aus Rotzeder, welches ich von Moos und Algen befreien möchte, sowie ein weiteres mit Reet gedecktes.
Welche Produkte würden Sie mir empfehlen?

Vielen Dank + viele Grüße
07.12.2015 08:50
Sehr geehrter Herr Günther,

zur Behandlung des Holzschindel-Dach aus Rotzeder, ist eine Anwendung des MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner zu empfehlen.

Auch zur Reinigung des Reetdaches ist das Produkt einsetzbar, hier jedoch liegen uns keine Erfahrungswerte vor.

Das Reet wird durch die Produktflüssigkeit nicht angegriffen. Allerdings enthält diese oberflächenaktive Substanzen, welche die Oberflächenspannung des Regenwasser herabsetzen können. Daher besteht die theoretische Möglichkeit, dass das entspannte Regenwasser in bereits vorhandene Risse und Undichtigkeiten eindringen kann.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßem
Ihr MELLERUD Service-Team

M. Keller
29.03.2016 21:15
Hallo,
welchen Reiniger kann ich gegen Moos auf Dachschindeln (Bitumen) verwenden, da es ja mehrere Ausführungen an Reinigern aus Ihrem Hause gibt.
Gruß
M. Keller
30.03.2016 08:35
Sehr geehrter Herr Keller,

wir empfehlen Ihnen zur Reinigung Ihrer Dachschindeln den MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner zu verwenden.

Bei starken Verschmutzungen verwenden Sie bitte das Produkt pur oder 1:1 verdünnt mit Wasser. Zum Aufbringung raten wir zur Verwendung eines Drucksprühgerätes unter Beachtung der auf dem Etikett genannten Vorsichtsmaßnahmen.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Hinweisen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Bettina Schümann
31.03.2016 08:11
Guten Tag,
kann ich Ihren Moos-und Algenentferner auch bei einem schmiedeeisernen
Tor einsetzten?
Mit freundlichen Grüssen
B. Schümann
31.03.2016 08:34
Sehr geehrte Frau Schümann,

natürlich können Sie das Produkt, bei bestimmungsgemäßer Verwendung, auch auf einem schmiedeeisernen Tor einsetzen.

Wir wünschen viel Erfolg und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Leni Müller
14.04.2016 14:28
LeniHallo zusammen,

unser Nachbar hat gestern mit Grünbelagentferner seinen Balkon gekärchert.
Dabei hat er auch reichlich unsere Pflanzen begossen. Einen Rhododendron, einen Schneeball und mehrere Kirschlorbeersträucher. Jetzt mache ich mir Sorgen um diese Pflanzen. Können die soetwas vertragen?

Sogar mir brennen heute die Augen wenn ich im Gaten bin...

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Leni




14.04.2016 16:37
Guten Tag Frau Müller,
normalerweise ist der Kärcher nicht die richtige Anwendung für den Grünbelag Entferner. Er wirk selbsttätig und wird bestimmungsgemäß nur auf die Oberfläche aufgetragen und einwirken gelassen.
Wir gehen aber trotzdem nicht davon aus, dass Ihre Pflanzen Schaden genommen haben. Das Produkt kann zwar nicht zwischen gut (Pflanzen) und böse (Algen) unterscheiden, in der geringen Anwendungskonzentration sollte es aber Ihre Pflanzen nicht schädigen. Wir empfehlen, falls es nicht regnen sollte, die Sträucher gut zu wässern.

Wir hoffen, Ihnen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service -Team
Stefan
01.05.2016 13:14
Hallo, unser Hausdach (gebrannte Dachziegel) würde ich gerne von Moos, Algen und Vogelkot befreien. Welches Mittel würden Sie mir empfehlen?
Da unser Dach nach Norden ausgerichtet ist, scheint nicht besonders viel Sonne darauf (deswegen sieht es auch so dreckig aus). Muss man dann noch mit einem Hochdruckreiniger \"nachreinigen\"?
Die Dachfläche ist relativ groß und ich würde den Reiniger gerne mit einem Drucksprüher (was man im Garten zum Besprühen von Pflanzen verwendet) auftragen. D.h. ich bräuchte größere Gebinde ihres Reinigers.

Für die Beantwortung meiner Fragen danke ich im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan
02.05.2016 08:36
Hallo Stefan,

die von Ihnen beschriebenen Verschmutzungen auf dem Dach machen wahrscheinlich eine 2-stufige Grundreinigung erforderlich.

Zur Beseitigung der Algen und sonstigen Grünbeläge, raten wir Ihnen zunächst zur Verwendung des MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner. Dieses Konzentrat wirkt selbsttätig. Sie sollten das Produkt pur oder maximal 1:3 verdünnt mit Wasser anwenden. Zur Aufbringung kann ein Drucksprühgerät verwendet werden. Wichtig! Der zu behandelnde Untergrund sollte möglichst trocken sein. Nach dem Auftragen sollten mindestens 6 h kein Niederschlag fallen. Nicht gegen den Wind sprühen!

Da der MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner selbsttätig wirkt und keinerlei mechanische Arbeit verrichtet werden muss, ist es sehr wahrscheinlich, dass der Vogelkot und sonstige allgemeine hartnäckige Verschmutzungen auf dem Dach verbleiben. Diese müssen dann mechanisch z.B. mit einem Hochdruckreiniger beseitigt werden. Hierzu empfehlen wir unseren MELLERUD Hochdruck Reiniger Zusatz.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Jana
12.06.2016 15:23
Sehr geehrte Damen und Herren,
Wir haben unser Haus- und Garagendach mit Schwindeln decken lassen. Es sind einige Jahre vergangen und jetzt beginnt es Grünspann oder Moos anzusetzen. Was können wir dagegen tun? Einstreichen und abspülen mit einem Artikel von Ihrem Sortiment oder nur einstreichen und der Regen spült es ab? Welcher Artikel ist geeignet und greift unsere schwindeln nicht an?
13.06.2016 11:39
Hallo Jana,

wir empfehlen Ihnen zur Reinigung der Dachflächen den MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner. Das Produkt wirkt selbsttätig und ist ph-neutral und somit besonders materialschonend. Es wird 1:1 mit Wasser verdünnt auf den möglichst trockenen Untergrund mit einem Drucksprühgerät aufgebracht. Danach sollte es mindestens 6 Stunden nicht regnen.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und beantworten Ihnen gerne weitere Fragen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
g.h.rolke
04.07.2016 17:06
Sehr geehrtes Melledur Service-Team,

kann ich Ihren Grünalgenentferner auch auf meiner hellgrauen WPC-Terrasse einsetzten?

Mit freundlichen Grüßen

G.H.Rolke
05.07.2016 07:26
Sehr geehrte/r Frau/Herr Rolke,

der MELLERUD Grünbelag Entferner ist aufgrund seiner materialschonenden Eigenschaften auch für WPC bestens geeignet.

Wir hoffen, Ihnen mit dieser Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
0tto ERBE
20.08.2016 17:02
sollte bei älteren Eternitflächen verdünnt oder unverdünnt aufgetragen werden?
Manfred Pongratz
21.08.2016 15:29
MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner:

Ich habe im Forum motortalk gelesen, dass Moos und Algen vom Cabriodach entfernt werden kann.
Können sie das bestätigen und besteht keine Gefahr der Verfärbung oder des Ausbleichens.

Mit freundlichen Grüßen
M.Pongratz
22.08.2016 07:07
Sehr geehrter Herr Pongratz,

der MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner enthält keine Bleichmittel, organische Lösungsmittel und ist pH-neutral. Daher kann er bei bestimmungsgemäßer Anwendung Ihr Cabriodach nicht schädigen. In seltenen Fällen kann es kurzfristig durch Absterbeprozeße der Mikroorganismen zu Farbveränderungen kommen, diese verschwinden jedoch von alleine wieder.
Nach erfolgter Behandlung empfehlen wir bei textilen Verdecken eine erneute Imprägnierung des Materials.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Hinweisen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
22.08.2016 07:17
Sehr geehrter Herr Erbe,

der MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner kann Ethernit nicht angreifen. Daher sollten Sie die Einsatzkonzentration abhängig vom Ausmaß des Befalls machen. Bei starken Befall können Sie das Produkt pur bis 1:5 verdünnt verwenden. Bei nur leichtem Befall reichen auch 1:10 bis 1:20 verdünnt.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
I.Niestroj
13.09.2016 22:47
Algen und Grünbelag Entferner

Auf der Nordseite unserer Hauses ist der Algenbefall/Grünbelag in kürzester Zeit explodiert und ich würde gerne dagegen vorgehen. Kann das Produkt auch auf organischem Außenputz verwendet werden?

Mit freundlichen Grüßen
14.09.2016 14:30
Sehr geehrte/r Frau/Herr Niestroj,

der MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner ist aufgrund seiner Zusammensetzung auch zur Anwendung auf organischem Außenputz geeignet.

Wir hoffen, Ihnen mit dieser Information weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Uwe
18.09.2016 08:06
Hallo
Kann man den Algenentferner im Winter bei Frost in der Garage lagern ?
Danke
19.09.2016 09:22
Hallo Uwe,

der Produktinhalt ist nicht frostempfindlich. Die Wirksamkeit wird nicht beeinträchtigt. Auch die Kunststoffverpackung sollte einen Winter in der Garage überstehen. Eine mehrjährige Lagerung bei starken Temperaturschwankungen kann zur Rissbildung im Kunststoff führen und es somit zum Auslaufen des Produktes kommen.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
19.09.2016 09:22
Hallo Uwe,

der Produktinhalt ist nicht frostempfindlich. Die Wirksamkeit wird nicht beeinträchtigt. Auch die Kunststoffverpackung sollte einen Winter in der Garage überstehen. Eine mehrjährige Lagerung bei starken Temperaturschwankungen kann zur Rissbildung im Kunststoff führen und es somit zum Auslaufen des Produktes kommen.

Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Rainer Burmester
29.09.2016 13:19
Sehr geehrte Danen und Herren,

wir haben unser Dach vor sechs Jahren mit schwarzen Tonziegeln gedeckt. Nun macht sich Grünbelag breit. Können wir dagegen Ihren Grünbelagentferner verwenden ? Wir haben die Sorge, dass Ihr Produkt die Farbe der Schindeln angreift.

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Burmester
Rainer Burmester
29.09.2016 13:52
Sehr geehrte Danen und Herren,

wir haben unser Dach vor sechs Jahren mit schwarzen Tonziegeln gedeckt. Nun macht sich Grünbelag breit. Können wir dagegen Ihren Grünbelagentferner verwenden ? Wir haben die Sorge, dass Ihr Produkt die Farbe der Schindeln angreift.

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Burmester
29.09.2016 14:00
Sehr geehrter Herr Burmester,

der MELLERUD Grünbelag Entferner ist ein pH-neutrales Gemische, welches Algen- und Grünbeläge selbsttätig entfernt. Daher ist es besonders materialschonend und kann gefärbte Tonziegeln nicht schädigen. In manchen Fällen bleibt nach der Beseitigung der Grünbeläge ein weißer Belag zurück, der sich durch Ablagerungen mineralischer Salze gebildet hat. Dies hat allerdings nicht mit der Verwendung des Produktes zu tun.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Norbert Wagner
26.02.2017 11:30
Sehr geehrte Damen und Herren,

wie lange sollte es nach der Grünbelag-Behandlung auf unserem Kunstschieferdach nicht regnen und welche Menge Mellerud ist aufzutragen.

Mit freundlichem Gruß
Norbert Wagner
27.02.2017 10:42
Sehr geehrter Herr Wagner,
Ihr Kupferschieferdach sollte vor der Behandlung mit dem MELLERUD Grünbelag Entferner vollständig trocken sein. Daher sollte es zumindest einige Stunden nicht geregnet haben. Optimal sind einige Tage ohne Niederschlag. Die Auftragsmenge richtet sich nach der Intensität der Verschmutzungen. Im Allgemeinen ist es ausreichend, wenn die Ablagerungen gut benetzt sind. Wir empfehlen die Aufbringung mit einem Drucksprühgerät, um die optimale Reichweite zu erzielen.
Wir hoffen, Ihnen mit diesen Hinweisen weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Regina Frohms
27.03.2017 22:49
Wer von Ihnen hat Erfahrung mit Reinigung von Dachziegeln? Mellerud gegen Moos und Grünbelag scheint ja gut zu wirken. Aber wie mache ich das denn rein praktisch. Unser Haus ist bereits ca. 5m hoch, bis die mit Moos befallenen Dachziegel anfangen. Die Schräge des Daches beträgt ca. 45 Grad Steigung und geht dann 5 bis zu 8m Fläche schräg hoch. Wie kommt man denn da überhaupt ran? Klettern Sie dann auf dem Dach herum?
28.03.2017 09:35
Hallo Frau Frohms,

da wir kein Dienstleistungsunternehmen sind, können wir Ihnen hinsichtlich der Vorgehensweise bei der Dachreinigung keine Ratschläge geben. Vielleicht haben andere Forumsteilnehmer ein paar Tipps für Sie bzw. fragen Sie doch bei einer entsprechenden Fachfirma oder Dachdecker mal nach.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und verbleiben,

mit freundlichen Grüßen

Ihr MELLERUD Service-Team
Andy
12.04.2017 13:02
Hallo

Kann man mit ihrem Algen- und Grünbelagentferner auch Holzbalken und Unterdächer im Aussenbereich behandeln, welche von Scharzschimmel befallen sind?

Danke für Ihre Antwort.

Freundliche Grüsse

A. Seidt
12.04.2017 14:16
Hallo Andy,
der MELLERUD Algen und Grünbelag Entferner wurde zur Beseitigung von Algen und Grünbelägen entwickelt. Demzufolge wurde die Wirksamkeit des Produktes ausschließlich gegen diese Organismen getestet. Die im Produkt enthaltene Aktivsubstanz hat durchaus einen Effekt auf Schimmelpilze, uns liegen aber keinerlei Erfahrungswerte bei der Verwendung unseres Produkte gegen Schimmel vor. Daher empfehlen wir Ihnen zur Bekämpfung von Schwarzschimmel unseren MELLERUD Schimmel Entferner zu verwenden.
Wir hoffen, Ihnen mit unserer Antwort weitergeholfen zu haben und verbleiben
mit freundlichen Grüßen
Ihr MELLERUD Service-Team
Ingo
23.06.2017 16:41
Darf der Grünbelagentferner mit Rasen in Kontakt kommen, oder greift dieser auch den Rasen wie das Moos an?
Service Team
26.06.2017 09:42
Hallo Ingo,

vielen Dank für deine Anfrage.
grundsätzlich sollte der Pflanzenkontakt mit dem Produkt vermieden werden.

Da der MELLERUD Grünbelag Entferner nicht zwischen Gut und Böse unterscheiden kann, ist ein direkter Kontakt mit Pflanzen, Sträuchern, Gräsern und Bäumen schädlich.
Es kommt z.B. zu Vergilbung am Blattwerk.

Wir hoffen Ihnen weitergeholfen zu haben

Mit freundlichen Grüßen

Ihr MELLERDU Service Team
Antwort schreiben

Sicherheitsfrage

Bitte geben Sie die oben abgebildeten Zeichen ein.